Quark-Öl-Teig für leckeres Gebäck

Das Kochbuch des Bürgervereins Zietenstraße. Repro: sith
+
Das Kochbuch des Bürgervereins Zietenstraße. Repro: sith

Kochtipp

Quark-Öl-Teig für leckeres Gebäck Der Bürgerverein „Rund um die Zietenstraße“ hat im vergangenen Jahr das „Kochbuch Zietenstraße“ mit internationalen Rezepten herausgegeben. Viele Bewohner der Siedlung und Mitglieder des Vereins haben ihre Lieblingsgerichte darin zusammengefasst. Heute geht es um Quark-Öl-Teig.

Zutaten: 150 g Speisequark, 6 EL Milch, 6 EL Sonnenblumenöl, 75 g Zucker, 1 Vanillezucker, eine Prise Salz, 300 g Mehl, 1 Backpulver, Rosinen, 1 Eigelb

Zubereitung: Den Quark mit Milch, Öl und dem Zucker verrühren. Dann Mehl und Backpulver dazugeben und alles gut verkneten. Den Teig in kleinen Portionen zu Kuchen, Hasen, Weckmännern oder anderem formen, mit Eigelb einstreichen und mit Rosinen verzieren. Im vorgeheizten Ofen bei 175 Grad backen, bis sie goldbraun sind. Gebäck und Kuchen aus Quark-Öl-Teig sind eine einfachere Variante zum klassischen Hefeteig.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Viele Freizeitanlagen in Solingen bleiben geschlossen
Viele Freizeitanlagen in Solingen bleiben geschlossen
Viele Freizeitanlagen in Solingen bleiben geschlossen
Explosion in Leverkusen: Drei Mitarbeiter werden noch vermisst - Entwarnung für Solingen
Explosion in Leverkusen: Drei Mitarbeiter werden noch vermisst - Entwarnung für Solingen
Explosion in Leverkusen: Drei Mitarbeiter werden noch vermisst - Entwarnung für Solingen
Verordnung: Es gilt für Solingen wieder die Inzidenzstufe 2
Verordnung: Es gilt für Solingen wieder die Inzidenzstufe 2
Verordnung: Es gilt für Solingen wieder die Inzidenzstufe 2
Corona: 7-Tage-Inzidenz liegt bei 60,9 - Impfaktion in Ohligs fällt aus
Corona: 7-Tage-Inzidenz liegt bei 60,9 - Impfaktion in Ohligs fällt aus
Corona: 7-Tage-Inzidenz liegt bei 60,9 - Impfaktion in Ohligs fällt aus

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare