Prozess um Drogenhandel geht weiter

Was wichtig wird

-bjb- Neben der Corona-Pandemie, die weiter für zahlreiche Absagen von Veranstaltungen sorgt, herrscht auch aufgrund der Herbstferien eine ruhige Terminlage in der Stadt. Am Donnerstag soll ein Drogenprozess vor dem Landgericht Wuppertal mit Bezug zur Klingenstadt fortgesetzt werden. Sechs Angeklagten aus Solingen und Remscheid wird Handel mit Marihuana im Kilogrammbereich und mit Kokain vorgeworfen. Der Prozess hatte mit Geständnissen begonnen: Die Anklage gegen fünf Männer und eine Frau im Alter zwischen 22 und 37 Jahren sei in großen Teilen richtig, hieß es zum Auftakt.

Ebenfalls am Donnerstag wird Schuldezernentin Dagmar Becker den neuen Leiter der Schulverwaltung, Oliver Vogt, in einem Pressegespräch vorstellen. Die bisherige Leiterin Anke Svensson geht Anfang November in den vorgezogenen Ruhestand.

Geplant für das Wochenende sind zwei Veranstaltungen: Die Gräfrather Orgelnacht am Samstag um 17.30 Uhr mit gleich drei Konzerten und einer Stummfilm-Vorführung (eine Anmeldung ist bis morgen möglich unter Tel. 22 14 80) sowie das ausverkaufte 2. Museumskonzert „Junge Pianisten Elite“ mit Solist Alexander Krichel im Theater am Sonntag um 19 Uhr.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Corona: Inzidenz sinkt in Solingen weiter - Impfungen in Burg und Südpark
Corona: Inzidenz sinkt in Solingen weiter - Impfungen in Burg und Südpark
Corona: Inzidenz sinkt in Solingen weiter - Impfungen in Burg und Südpark
Nach 27 Minuten ausverkauft: Weinverkauf für Opfer der Flutkatastrophe übertrifft alle Erwartungen
Nach 27 Minuten ausverkauft: Weinverkauf für Opfer der Flutkatastrophe übertrifft alle Erwartungen
Nach 27 Minuten ausverkauft: Weinverkauf für Opfer der Flutkatastrophe übertrifft alle Erwartungen
Solinger Dezernentin will mehr Rechte für Geimpfte
Solinger Dezernentin will mehr Rechte für Geimpfte
Solinger Dezernentin will mehr Rechte für Geimpfte
Nach dem Hochwasser kehrt der Alltag nicht zurück
Nach dem Hochwasser kehrt der Alltag nicht zurück
Nach dem Hochwasser kehrt der Alltag nicht zurück

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare