Alte Maschinenhalle

Private Betreiber eröffnen am Samstag Schnelltest-Zentrum

+
In der Alten Maschinenhalle am Gründer- und Technologiezentrum wird getestet.

Angeboten werden Antigen-Tests. Die haben laut Robert-Koch-Institut Schwächen.

Solingen. In der Alten Maschinenhalle am Gründer- und Technologiezentrum eröffnet am Samstag ein Schnelltest-Zentrum. Vier private Betreiber möchten ermöglichen, „gerade an den Weihnachtsfeiertagen etwas Sicherheit mit nach Hause zu bringen“. Die Tests seien kein Freifahrtschein, die Corona-Regeln nicht mehr zu beachten, betont Marc Philip Buchholz, einer der Initiatoren. „Bitte reduzieren Sie nach wie vor Ihre Kontakte so weit wie irgend möglich und halten Sie sich an die bekannten Abstands- und Hygieneregeln.“

Ein Antigen-Test kostet 39,90 Euro, das Ergebnis stehe nach 15 Minuten zur Verfügung. Möglich seien auch separate Termine, um größere Gruppen zu testen. In den letzten Monaten hätten die Betreiber mehrere Ärzte angestellt, um den Dienst auch mobil in Firmen oder Heimen anbieten zu können. Ein ähnliches Testangebot, das auch Solinger nutzen, gibt es seit Mitte November auf dem Remscheider Schützenplatz.

Allerdings hat der Antigen-Test gegenüber dem PCR-Test, der unter anderem in Bethanien durchgeführt wird, Schwächen. Darauf weist das Robert-Koch-Institut (RKI) hin. Zuverlässig sei der Test vor allem bei einer hohen Viruslast. Hat man sich aber erst kürzlich infiziert oder ist bereits über den Höhepunkt der Erkrankung hinaus, kann der Antigen-Test zu einem falsch negativen Ergebnis führen.

Antigen-Tests werden unter anderem in Altenheimen eingesetzt, erklärt Prof. Winfried J. Randerath, Chefarzt der Lungenfachklinik Bethanien. Dort könne es sinnvoll sein, um Menschen mit hoher Viruslast zu isolieren. Außerdem werde die Genauigkeit erhöht, weil häufig getestet werde. Für den alltäglichen Gebrauch empfehle Bethanien aber die PCR-Tests – an denen die Klinik nichts verdiene, wie Randerath betont. -bjb-

Termine für den Schnelltest: www.coronaschnelltestsolingen.de Erklärtext und Grafik des RKI: t1p.de/qvwx und t1p.de/255k 

In unserem Live-Blog finden Sie die neuesten Informationen zu Entwicklungen rund um das Coronavirus in Solingen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Viele Freizeitanlagen in Solingen bleiben geschlossen
Viele Freizeitanlagen in Solingen bleiben geschlossen
Viele Freizeitanlagen in Solingen bleiben geschlossen
Explosion in Leverkusen: Drei Mitarbeiter werden noch vermisst - Entwarnung für Solingen
Explosion in Leverkusen: Drei Mitarbeiter werden noch vermisst - Entwarnung für Solingen
Explosion in Leverkusen: Drei Mitarbeiter werden noch vermisst - Entwarnung für Solingen
Verordnung: Es gilt für Solingen wieder die Inzidenzstufe 2
Verordnung: Es gilt für Solingen wieder die Inzidenzstufe 2
Verordnung: Es gilt für Solingen wieder die Inzidenzstufe 2
Corona: 7-Tage-Inzidenz sinkt weiter - Zweithöchster Wert im Bund
Corona: 7-Tage-Inzidenz sinkt weiter - Zweithöchster Wert im Bund
Corona: 7-Tage-Inzidenz sinkt weiter - Zweithöchster Wert im Bund

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare