Konzert

Preisträger brillieren mit Symphonikern

„Jugend musiziert“: Siegerinnen spielten im Konzertsaal.

Mitte. In jedem Jahr erhalten besonders begabte Preisträger des Bundeswettbewerbs „Jugend musiziert“ die Möglichkeit, mit den Bergischen Symphonikern in einem Konzert zu brillieren. Am Freitag waren es sechs junge Damen, die von Moderatorin Eva-Susanne Rohlfing im Konzertsaal vorgestellt wurden.

Den Anfang machte Harfenistin Serafina Jaffé. Die 19-Jährige spielte den Solopart im Konzert für Harfe und Orchester von Francois-Adrien Boieldieu. Sie begeisterte mit dem Silberklang ihres Instrumentes und der Bewältigung auch schwierigster Passagen.

Es ist sicher ungewöhnlich, dass vier kaum über 17 Jahre alte Musikerinnen schon als Streichquartett höchst erfolgreich sind. Nastasja Link, Carolin Grün (beide Violine), Pauline Schulte-Beckhausen (Viola), und Noémie Maria Klages (Cello) errangen als Ensemble nicht nur beim Bundeswettbewerb den ersten Preis, sondern wurden auch von der Deutschen Stiftung Musikleben ausgezeichnet. Mit den Bergischen Symphonikern spielten sie ein „Konzert für Streichquartett und Orchester“ , das Bohuslav Martinu 1931 in Paris komponierte. All die verschiedenen Stimmungen kamen im Streichquartett wie im Orchester glänzend zur Wirkung.

Am Flügel saß in Solingen die junge Pianistin Wei-Ting Chou, geboren in Taiwan. Zusammen mit den Bergischen Symphonikern unter Gábor Hontvári gab sie dem Konzert einen großartigen Abschluss. kg

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Hasseldelle-Prozess: Verteidiger scheitert erneut mit Anträgen
Hasseldelle-Prozess: Verteidiger scheitert erneut mit Anträgen
Hasseldelle-Prozess: Verteidiger scheitert erneut mit Anträgen
Neue Impfstation nimmt Betrieb auf
Neue Impfstation nimmt Betrieb auf
Neue Impfstation nimmt Betrieb auf
Ermittlungen nach Hochwasser dauern an - Geschädigte warten weiter auf Antworten
Ermittlungen nach Hochwasser dauern an - Geschädigte warten weiter auf Antworten
Ermittlungen nach Hochwasser dauern an - Geschädigte warten weiter auf Antworten
Mögliche Brandstiftung: Solinger wird in Mettmann festgenommen
Mögliche Brandstiftung: Solinger wird in Mettmann festgenommen
Mögliche Brandstiftung: Solinger wird in Mettmann festgenommen

Kommentare