Buchtipp

Porträt einer jungen Isländerin

Nina Mauß von der Ohligser Buchhandlung Kiekenap stellt das Buch „Miss Island“ vor.
+
Nina Mauß von der Ohligser Buchhandlung Kiekenap stellt das Buch „Miss Island“ vor.

Humorvoll

Island Anfang der 60er Jahre und eine junge Frau, die sich viel vorgenommen hat. Davon erzählt Audur Ava Ólafsdóttir in „Miss Island“. Nina Mauß von der Ohligser Buchhandlung Kiekenap stellt es unseren Lesern vor.

Die junge und schöne Hekla, benannt nach einem Vulkan, hat den aufstrebenden Wunsch, Schriftstellerin zu werden. Vorbild findet sie dabei besonders in James Joyce. Doch schnell muss sie merken, dass Dichter meist Männer sind und das Schreiben demnach eine konservative Domäne darstellt. Im Gegenzug dessen wird ihr, mit viel Nachdruck geraten, an der Miss Island Wahl teilzunehmen. Als Preise winken ein stattlicher Betrag und eine Reise ins Ausland – Heklas größter Traum und ihre Chance, das Land zu verlassen.

Ein Traum, den sie mit ihrem Freund Jón John teilt, der von einem Engagement am Theater träumt und sich, als homosexueller Mann, mit dem besonders konservativen Rollenbild eines Mannes, konfrontiert sieht. Gemeinsam versuchen sie, dem Land und ihrem bisherigen Leben zu entfliehen, um ihre Freiheit zu finden. In „Miss Island“ prallen immer wieder Gegensätze aufeinander. Scheint die Welt einen großen Wandel zu durchlaufen, steht die Zeit in Island förmlich still.

Dabei stellt Hekla eine hervorragende Bezugsperson für den Leser dar, welche nach Veränderung strebt und ihren eigenen Weg in einer stark von Männern dominierten Welt, finden möchte.

Audur Ava Ólafsdóttir, Miss Island, Insel Verlag, 235 Seiten; 978-3-458-17902-3, 22 Euro

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Mordprozess Hasseldelle: Gutachter stufen Angeklagte als voll schuldfähig ein
Mordprozess Hasseldelle: Gutachter stufen Angeklagte als voll schuldfähig ein
Mordprozess Hasseldelle: Gutachter stufen Angeklagte als voll schuldfähig ein
Corona: Inzidenzwert bleibt in Solingen weiterhin unter 50
Corona: Inzidenzwert bleibt in Solingen weiterhin unter 50
Corona: Inzidenzwert bleibt in Solingen weiterhin unter 50
800 Menschen demonstrieren in Solingen für mehr Klimaschutz
800 Menschen demonstrieren in Solingen für mehr Klimaschutz
800 Menschen demonstrieren in Solingen für mehr Klimaschutz
83-Jähriger verstirbt nach Verkehrsunfall am Werwolf
83-Jähriger verstirbt nach Verkehrsunfall am Werwolf
83-Jähriger verstirbt nach Verkehrsunfall am Werwolf

Kommentare