Porsche-Fahrer flüchtet nach Unfall

Am Dienstag gegen 13 Uhr kam es in Solingen zu einer Unfallflucht. Das teilte die Polizei am Mittwochmittag mit. Ein bislang Unbekannter fuhr mit seinem Porsche rückwärts gegen eine Laterne und verursachte dadurch einen Schaden. Anschließend entfernte er sich von der Unfallstelle auf der Kirchstraße, ohne sich um den Schaden zu kümmern.

Der Fahrzeugführer ist circa 25 Jahre alt und hat eine normale Figur. Die Polizei bittet Zeugen, sich unter Tel. (02 02) 2 84-0 zu melden.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Autounfall: Solinger übersieht Treppe
Autounfall: Solinger übersieht Treppe
Autounfall: Solinger übersieht Treppe
Brand im Städtischen Klinikum Solingen
Brand im Städtischen Klinikum Solingen
Brand im Städtischen Klinikum Solingen
A46 zwischen Wuppertal-Cronenberg und Varresbeck wieder freigegeben
A46 zwischen Wuppertal-Cronenberg und Varresbeck wieder freigegeben
A46 zwischen Wuppertal-Cronenberg und Varresbeck wieder freigegeben
Bubble-Waffeln gibt es jetzt in Solingen
Bubble-Waffeln gibt es jetzt in Solingen
Bubble-Waffeln gibt es jetzt in Solingen

Kommentare