Politiker kritisieren Verwaltung

Stadtteilkonzept

Wald -asc- Sieben Maßnahmen aus dem Integrierten Stadtteilentwicklungskonzept (ISEK) Wald hat das Land NRW für 2021 genehmigt: Erstellung des ISEK, Einsetzung eines Stadtteilmanagements, Verfügungsfonds, Rahmenplanung Ex-Grossmann-Gelände, Sanierung Sportplatz Adolf-Clarenbach-Straße, Aufwertung der Spielplätze Opferfelder Straße und Demmeltrather Straße sowie Entwicklungskonzept Botanischer Garten. Bis 30. September müsse nun die Förderung für die Maßnahmen für 2022 beantragt werden, berichtete Stadtplaner Jens Wolter. Eine Aussage, die für Verärgerung sorgte. „Das ist kein transparentes Arbeiten“, kritisierte der stellvertretende Bezirksbürgermeister Michael Klaas (CDU). Die Verwaltung habe die Bezirksvertreter nicht zurate gezogen. „Wir möchten die Maßnahmen mit Ihnen abstimmen. Das haben wir so beschlossen.“ Auch Ingo Schloßmacher (SPD) sah Reibungsverluste: „Der Beschluss sieht vor, dass wir informiert werden, wenn es etwas Neues gibt.“ Wolter verwies auf den Zeitrahmen für die Umsetzung der ISEK-Maßnahmen, dem der Stadtrat zugestimmt habe. „Sie haben die Priorisierung so beschlossen.“ Er räumte ein, dass durch die Corona-Krise die Rückmeldung aus Düsseldorf sehr spät gekommen sei.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Getanzter Heiratsantrag auf dem Mühlenplatz
Getanzter Heiratsantrag auf dem Mühlenplatz
Getanzter Heiratsantrag auf dem Mühlenplatz
Trend zum Selbermachen: Wenn Wertloses wertvoll wird
Trend zum Selbermachen: Wenn Wertloses wertvoll wird
Trend zum Selbermachen: Wenn Wertloses wertvoll wird
„Armut ist eines der Hauptprobleme“
„Armut ist eines der Hauptprobleme“
„Armut ist eines der Hauptprobleme“
Corona: Erneut Todesfall in Zusammenhang mit Covid-19 in Solingen
Corona: Erneut Todesfall in Zusammenhang mit Covid-19 in Solingen
Corona: Erneut Todesfall in Zusammenhang mit Covid-19 in Solingen

Kommentare