Philosophiecafé öffnet zum letzten Mal

Thema am Samstag ist die Spaltung der Gesellschaft

-sith- 21 Jahre lang hat die Philosophin Dr. Uta D. Rose das Philosophiecafé in der Stadtbibliothek geleitet. Am morgigen Samstag geht diese Ära zu Ende, dann öffnet es zum letzten Mal. Gemeinsam mit den Besuchern wird Dr. Uta D. Rose das Thema „Die Meinung der Anderen oder wie hältst du es mit den Andersdenkenden?“ diskutieren. Der Gedankenaustausch beschäftigt sich damit, wie man mit unterschiedlichen Meinungen umgeht. Oft rücken Menschen voneinander ab, weil sie andere Ansichten vertreten. Gerade jetzt während der Corona-Pandemie spricht man etwa beim Thema Impfen schnell von der Spaltung der Gesellschaft. Gilt Meinungsfreiheit also auch für Andersdenkende?

Samstag, 11. Dezember, 15 Uhr, Eintritt 6 Euro inkl. Kaffee und Gebäck (mit Büchereiausweis 3 Euro), 2G-plus-Nachweis erforderlich.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Autounfall: Solinger übersieht Treppe
Autounfall: Solinger übersieht Treppe
Autounfall: Solinger übersieht Treppe
Brand im Städtischen Klinikum Solingen
Brand im Städtischen Klinikum Solingen
Brand im Städtischen Klinikum Solingen
A46 zwischen Wuppertal-Cronenberg und Varresbeck wieder freigegeben
A46 zwischen Wuppertal-Cronenberg und Varresbeck wieder freigegeben
A46 zwischen Wuppertal-Cronenberg und Varresbeck wieder freigegeben
Bubble-Waffeln gibt es jetzt in Solingen
Bubble-Waffeln gibt es jetzt in Solingen
Bubble-Waffeln gibt es jetzt in Solingen

Kommentare