Stadtfest

Der Walder Pfingsttreff kommt wieder

+

Der Pfingsttreff in Wald kommt zurück. Frank Decker hat sich des Stadtfestes im „Rundling“ um die evangelische Kirche angenommen.

Von Michael Kremer

Der 62-Jährige bringt Erfahrung in der Organisation größerer Feste mit. Er veranstaltet seit Jahren den Weihnachtsmarkt bei den Clemens-Galerien. Auch das Frühlingserwachen (8. bis 10. April) und das Brückenfest tragen seine Handschrift. Den Walder Pfingsttreff hat er sechs Jahre lang organisiert – bis die Bürger- und Schützengilde als Veranstalter antrat.

Deren Rückzug hat dazu geführt, dass der Pfingstreff im Vorjahr ausfallen musste. „Schon damals wollte ich einspringen, aber die Zeit war zu knapp“, sagt Decker. Jetzt will er das Fest mit seiner mehr als 40-jährigen Geschichte wieder aufleben lassen. „Es wäre zu schade, wenn es nicht mehr stattfinden würde.“

Im Wesentlichen will Decker die Tradition fortführen. Eine Änderung gibt es allerdings zu den vergangenen Jahren: Das Fest wird wieder vier Tage dauern. Gefeiert wird von Freitag, 13. Mai – bis einschließlich Pfingstmontag, 16. Mai. Unter der Regie der Bürger- und Schützengilde dauerte das Fest drei Tage. Diese Entscheidung hat Decker nie verstanden. „Der Pfingstmontag ist ein idealer Familientag“, sagt der neue alte Organisator.

An allen Tagen soll es ein Musikprogramm geben. Die Planungen sind schon weit fortgeschritten. Läuft alles nach Wunsch, werden „Mike and the Waiters“ am Freitag und „Pirates of Love“ am Samstag auftreten. Für Pfingstsonntag ist eine Schlager-Revue mit Michael Karp & Friends und für Pfingstmontag ein Auftritt der „Memories“ geplant.

Alle Künstler kommen aus Solingen. „Es soll ein Fest der Walder für die Walder und Solinger werden“, sagt Decker. Darum sucht er noch nach weiteren Mitstreitern: „Früher haben die Walder Vereine und Institutionen teilgenommen.“

frank@decker-schausteller.de

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Weinverkauf für Opfer der Flutkatastrophe
Weinverkauf für Opfer der Flutkatastrophe
Weinverkauf für Opfer der Flutkatastrophe
Corona: Solingen rutscht wieder unter die kritische Marke von 50 - Impfungen in Burg und Südpark
Corona: Solingen rutscht wieder unter die kritische Marke von 50 - Impfungen in Burg und Südpark
Corona: Solingen rutscht wieder unter die kritische Marke von 50 - Impfungen in Burg und Südpark
Impfaktion für Jugendliche schon am Freitag ein Erfolg
Impfaktion für Jugendliche schon am Freitag ein Erfolg
Impfaktion für Jugendliche schon am Freitag ein Erfolg
Land ändert Verordnung: Corona-Regeln werden nicht verschärft
Land ändert Verordnung: Corona-Regeln werden nicht verschärft
Land ändert Verordnung: Corona-Regeln werden nicht verschärft

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare