Peter Hellwig startete mit Glamrock

Peter Hellwigs erste Platte war eine Single von The Sweets. Foto: Peter Hellwig
+
Peter Hellwigs erste Platte war eine Single von The Sweets. Foto: Peter Hellwig

Peter Hellwig startete mit Glamrock

-jm- „Ich kann mich noch gut daran erinnern, dass ich mit meinen Eltern Anfang der 70er an der Ostsee im Urlaub war und dort in der Sendung Disco mit Ilja Richter ‚Blockbuster‘ von The Sweet gesehen habe“, erzählt der Solinger Musiker Peter Hellwig. Seit Wochen fieberte er dem Auftritt entgegen und saß schon eine halbe Stunde vorher am Fernseher, um nichts zu verpassen. „Die Single habe ich mir dann bei Radio Schenk oder Flasch am Werwolf gekauft – da war ich etwa elf Jahre alt“, so Peter Hellwig. „Meine Eltern waren natürlich geschockt von der Musik.“ In den folgenden Jahren machte er einige Stilwechsel durch. Den Glamrock von Sweet warf er schon mit 14 wieder über Bord, interessierte sich dann für Barock, Folk und Jazz, etwas später folgte die Wende zu Punk. 1983 veröffentlichte er selbst als Trick 17 im Gespann mit Thomas Kohl eine NDW-Platte und spielte bei Soon Come Reggae. Mittlerweile ist er auf Rügen beheimatet. Dort macht Hellwig immer noch Musik und genießt die Weite der Ostsee, die er zum ersten Mal im Urlaub vor knapp 50 Jahren kennenlernte.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Viele Freizeitanlagen in Solingen bleiben geschlossen
Viele Freizeitanlagen in Solingen bleiben geschlossen
Viele Freizeitanlagen in Solingen bleiben geschlossen
Nach Unfall: L 74 in beide Fahrtrichtungen gesperrt
Nach Unfall: L 74 in beide Fahrtrichtungen gesperrt
Nach Unfall: L 74 in beide Fahrtrichtungen gesperrt
Corona: 7-Tage-Inzidenz sinkt weiter - Zweithöchster Wert im Bund
Corona: 7-Tage-Inzidenz sinkt weiter - Zweithöchster Wert im Bund
Corona: 7-Tage-Inzidenz sinkt weiter - Zweithöchster Wert im Bund
Explosion in Leverkusen: Suche nach Vermissten dauert an - Entwarnung für Solingen
Explosion in Leverkusen: Suche nach Vermissten dauert an - Entwarnung für Solingen
Explosion in Leverkusen: Suche nach Vermissten dauert an - Entwarnung für Solingen

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare