Peter von der Heiden fand Musik im Mumms

Peter von der Heiden betreibt in Gräfrath das Kaffeehaus. Foto: jm
+
Peter von der Heiden betreibt in Gräfrath das Kaffeehaus. Foto: jm

Peter von der Heiden fand Musik im Mumms

-jm- „Der Franz Schwarz hatte im Mumms eine Plattensammlung, aus der er ab und zu auch welche verkauft hat“, erinnert sich Peter von der Heiden, der in Gräfrath das Kaffeehaus betreibt. Dort erwarb er ,Dear Mr. Fantasy‘ von Traffic. „Ich hatte vorher nur ein Saba Radio und die Platte war dann der Grund für mich, mir meinen ersten Plattenspieler zu kaufen“, so von der Heiden. Begeistert von der Musik, spielte er das Vinyl so herunter, dass er sich das Album noch zweimal nachkaufen musste. „,Dear Mr. Fantasy‘ höre ich heute immer noch. Sänger Steve Winwood habe ich schon oft live gesehen – das letzte Mal zusammen mit Eric Clapton in Düsseldorf.“

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Nach 27 Minuten ausverkauft: Weinverkauf für Opfer der Flutkatastrophe übertrifft alle Erwartungen
Nach 27 Minuten ausverkauft: Weinverkauf für Opfer der Flutkatastrophe übertrifft alle Erwartungen
Nach 27 Minuten ausverkauft: Weinverkauf für Opfer der Flutkatastrophe übertrifft alle Erwartungen
Corona: Inzidenz sinkt in Solingen weiter - Impfungen in Burg und Südpark
Corona: Inzidenz sinkt in Solingen weiter - Impfungen in Burg und Südpark
Corona: Inzidenz sinkt in Solingen weiter - Impfungen in Burg und Südpark
Solinger Dezernentin will mehr Rechte für Geimpfte
Solinger Dezernentin will mehr Rechte für Geimpfte
Solinger Dezernentin will mehr Rechte für Geimpfte
Impfaktion für Jugendliche schon am Freitag ein Erfolg
Impfaktion für Jugendliche schon am Freitag ein Erfolg
Impfaktion für Jugendliche schon am Freitag ein Erfolg

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare