Osteopath behandelt Fehlfunktionen

Dr. Frank Seidel ist Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie in der Chirurgisch-Orthopädischen Gemeinschaftspraxis. Foto: Beier
+
Dr. Frank Seidel ist Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie in der Chirurgisch-Orthopädischen Gemeinschaftspraxis.

Von Dr. Frank Seidel

Die Osteopathie ist eine manualmedizinische Behandlungsmethode, welche auf den amerikanischen Arzt Dr. Andrew Still (1828-1917) zurück geht. Erste Behandlungen wurden im Jahre 1874 dokumentiert, und so ist die ärztliche Osteopathie nicht als „neumodische“ Behandlungsmethode zu verstehen, sondern kommt schon seit vielen Jahren durch ärztliche Therapeuten zum Einsatz. Die Diagnostik und Behandlung erfolgt in erster Linie mit den Händen. Bei dem Finden der Ursache der Beschwerden muss der Patient ganzheitlich betrachtet werden. Alle Strukturen im menschlichen Körper (Muskeln, Gelenke aber auch das Nervensystem und Organe wie die Leber und der Darm) sind von dünnen Häuten, sogenannten Faszien, überzogen. Diese Faszien stehen untereinander in Kontakt und reagieren auch gegenseitig auf Veränderungen und sogenannte Fehl- oder Dysfunktionen. Dies bedeutet, dass Beschwerden wie Schmerzen, welche zum Beispiel im Bauchraum auftreten, ihre Ursache nicht ebenfalls dort haben müssen, sondern auch von der Wirbelsäule ausgehen können. Ziel des Osteopathen ist es, diese Dysfunktionen zu beseitigen.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Woolworth öffnet in Ohligs und im Hofgarten
Woolworth öffnet in Ohligs und im Hofgarten
Woolworth öffnet in Ohligs und im Hofgarten
Radfahrer nach Zusammenstoß  verletzt
Radfahrer nach Zusammenstoß verletzt
Radfahrer nach Zusammenstoß verletzt
Schule soll in ehemalige Jugendherberge einziehen
Schule soll in ehemalige Jugendherberge einziehen
Schule soll in ehemalige Jugendherberge einziehen
Corona: Inzidenzwert sinkt auf 55,3 - Impfzentrum schließt am 30. September
Corona: Inzidenzwert sinkt auf 55,3 - Impfzentrum schließt am 30. September
Corona: Inzidenzwert sinkt auf 55,3 - Impfzentrum schließt am 30. September

Kommentare