Omikron: Variante wohl in Solingen

Corona-Mutation

-bjb- Was aufgrund der schnellen, weltweiten Verbreitung ohnehin nur eine Frage der Zeit war, ist nun so gut wie gewiss: Wie die Stadtverwaltung am frühen Freitagabend auf ST-Anfrage bestätigte, ist die Corona-Variante Omikron wohl in Solingen angekommen. In einer Mitteilung heißt es: „Es gibt aktuell vier klare Verdachtsfälle, die variantenspezifischen PCR-Tests fielen laborbestätigt positiv aus. Das Ergebnis einer weiteren Laboruntersuchung – der Sequenzierung – steht jedoch noch aus.“ Die Betroffenen seien informiert, Kontakte würden ermittelt und zum PCR-Test geschickt, Quarantänen ausgesprochen.

Gesundheitsdezernent Jan Welzel betont: „Es gibt keinen Grund zur Panik. Ein Virus verändert sich und wir müssen darauf reagieren. Gleichwohl appelliere ich an alle Solingerinnen und Solinger, sich bestmöglich vor Ansteckung zu schützen, sich an die Corona-Regeln zu halten, Maske zu tragen, wo immer es nötig ist, und sich impfen zu lassen – nach der Grundimmunisierung auch mit einer dritten Impfung.“

Omikron ist nach jetzigen Erkenntnissen ansteckender als bisherige Varianten. Die Wirksamkeit der Impfstoffe gegen Omikron wird untersucht, es gilt als sehr wahrscheinlich, dass drei Impfungen (Booster) derzeit vor schweren Verläufen schützen.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Autounfall: Solinger übersieht Treppe
Autounfall: Solinger übersieht Treppe
Autounfall: Solinger übersieht Treppe
Brand im Städtischen Klinikum Solingen
Brand im Städtischen Klinikum Solingen
Brand im Städtischen Klinikum Solingen
A46 zwischen Wuppertal-Cronenberg und Varresbeck wieder freigegeben
A46 zwischen Wuppertal-Cronenberg und Varresbeck wieder freigegeben
A46 zwischen Wuppertal-Cronenberg und Varresbeck wieder freigegeben
Bubble-Waffeln gibt es jetzt in Solingen
Bubble-Waffeln gibt es jetzt in Solingen
Bubble-Waffeln gibt es jetzt in Solingen

Kommentare