Oliver Vesper hörte Kinderlieder

Oliver Vesper brachte als Lex Parka zwei Soloplatten heraus. Foto: Andreas Durst
+
Oliver Vesper brachte als Lex Parka zwei Soloplatten heraus. Foto: Andreas Durst

Oliver Vesper hörte Kinderlieder

-jm- „Die erste Platte, an die ich mich erinnern kann, war ein Album mit brasilianischen Kinderliedern“, erinnert sich Oliver Vesper, der seine ersten sechs Lebensjahre mit seiner Familie in Brasilien verbrachte. „Auf der zweiten Seite waren die gleichen Songs in Deutsch, aber die waren nicht so schön.“ Als Kind hörte er dann Ende der ‘70er die Oldies der ‘50er und ‘60er im Radio. „Meine erste selbst gekaufte Platte war dem geschuldet wahrscheinlich von Elvis“, erzählt Vesper. „Irgendwann bin ich dann zu Alan Bangs und John Peel rübergeschwappt und habe schräge neue Sachen wie Laurie Anderson kennengelernt.“ Als Lex Parka spielte er unter anderem bei Soon Come und brachte zwei experimentierfreudige Soloplatten heraus.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Nach Zusammenstoß: Autofahrer eingeklemmt
Nach Zusammenstoß: Autofahrer eingeklemmt
Nach Zusammenstoß: Autofahrer eingeklemmt
Zwei verletzte Personen nach Zusammenstoß - Hoher Sachschaden
Zwei verletzte Personen nach Zusammenstoß - Hoher Sachschaden
Zwei verletzte Personen nach Zusammenstoß - Hoher Sachschaden
Inzidenz über 50: Diese Corona-Regeln gelten in Solingen ab Montag
Inzidenz über 50: Diese Corona-Regeln gelten in Solingen ab Montag
Inzidenz über 50: Diese Corona-Regeln gelten in Solingen ab Montag
Corona: Inzidenz fällt leicht - Inzidenzstufe 3 ab Montag - Weiter höchster Wert im Bund
Corona: Inzidenz fällt leicht - Inzidenzstufe 3 ab Montag - Weiter höchster Wert im Bund
Corona: Inzidenz fällt leicht - Inzidenzstufe 3 ab Montag - Weiter höchster Wert im Bund

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare