Bau

Ohligser Post weicht Wohnbebauung

In Ohligs entstehen auf dem Postgelände 29 Wohnungen. Foto: cb
+
In Ohligs entstehen auf dem Postgelände 29 Wohnungen.

29 neue Wohnungen entstehen im Rahmen des Umbaus der Post an der Wittenbergstraße/ Ecke Nippesstraße.

Dazu wurde jetzt der Gebäudeteil Nippesstraße abgerissen. Das Neu- und Umbauvorhaben kostet 13 Millionen Euro, die der Hildener Projektentwickler Meide GmbH investiert. Die Vermarktung liegt in den Händen der plan8 Group aus Solingen. -pm-

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Corona: Impfaktionen in Solingen werden weiter ausgeweitet
Corona: Impfaktionen in Solingen werden weiter ausgeweitet
Corona: Impfaktionen in Solingen werden weiter ausgeweitet
Stufe 2: Diese Corona-Regeln gelten in Solingen wieder
Stufe 2: Diese Corona-Regeln gelten in Solingen wieder
Stufe 2: Diese Corona-Regeln gelten in Solingen wieder
Radfahrer bei Zusammenstoß mit geparktem Fahrzeug lebensgefährlich verletzt
Radfahrer bei Zusammenstoß mit geparktem Fahrzeug lebensgefährlich verletzt
Radfahrer bei Zusammenstoß mit geparktem Fahrzeug lebensgefährlich verletzt
Geplantes Musikfestival ist wegen Corona abgesagt
Geplantes Musikfestival ist wegen Corona abgesagt
Geplantes Musikfestival ist wegen Corona abgesagt

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare