Ohligs: Start der zweiten Abstimmung

Fußgängerzone

-bjb- Heute beginnt die zweite Beteiligungsrunde zur Gestaltung der Fußgängerzone und des Marktplatzes in Ohligs. Die Menschen sind aufgerufen, sich bei der Auswahl zwischen je zwei verschiedenen Bänken, Abfallbehältern, Pollern und Fahrradbügeln zu entscheiden, die auf dem Markt und an der Düsseldorfer Straße verbaut werden sollen. Die Musterobjekte seien an der Düsseldorfer Straße Höhe Kirchgasse aufgestellt worden und könnten in beliebiger Kombination ausgewählt werden, teilte Stadtsprecher Daniel Hadrys mit. Die Abstimmung läuft bis Freitag, 1. Oktober.

Abstimmungskarten für die neue Runde liegen laut Stadt in einigen Geschäften in der Fußgängerzone und im Servicebereich der Stadt-Sparkassen-Filiale am Ohligser Markt bereit. Die ausgefüllten Karten können dort in eine Wahlurne eingeworfen werden oder in den Briefkasten des Stadtteilbüros Ohligs, Kamper Straße 14. Zudem enthielten sowohl die Abstimmungskarten als auch Plakate einen QR-Code, der zum Beteiligungsportal der Stadt „Solingen redet mit“ führt. Dort sind auch Steckbriefe zu den Gegenständen zu finden.

Stadtdirektor Hartmut Hoferichter betont: „Wir laden alle Ohligserinnen und Ohligser ein, sich wieder rege an der Abstimmung über die unterschiedlichen Möblierungselemente zu beteiligen und das Gesicht ihrer zukünftigen Fußgängerzone mitzugestalten.“ Bereits vor einigen Wochen hatten die Ohligser über die Pflasterarten und die neu zu pflanzende Baumart abgestimmt – die Wahl fiel auf ein Betonsteinpflaster in Gelb- und Brauntönen und die Pennsylvanische Esche „Summit“. Noch in diesem Jahr sollen die Bauarbeiten am Marktplatz starten, Anfang 2022 folgt die Umgestaltung der Düsseldorfer Straße.

www.solingen-redet-mit.de

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Supermärkte in Solingen setzen auf die Überwachung des Parkraums
Supermärkte in Solingen setzen auf die Überwachung des Parkraums
Supermärkte in Solingen setzen auf die Überwachung des Parkraums
Solingerin singt am Sonntag bei The Voice of Germany 2021
Solingerin singt am Sonntag bei The Voice of Germany 2021
Solingerin singt am Sonntag bei The Voice of Germany 2021
Neues Rätsel: Kennen Sie diese Gaststätte?
Neues Rätsel: Kennen Sie diese Gaststätte?
Neues Rätsel: Kennen Sie diese Gaststätte?
Besucher feiern beim Apfelfest ihr Lieblingsobst
Besucher feiern beim Apfelfest ihr Lieblingsobst
Besucher feiern beim Apfelfest ihr Lieblingsobst

Kommentare