„Ohligs näht“ verschenkt nachhaltige Beutel

-
+
-

-cb- Zwei Australierinnen hatten die Idee der Boomerang Bags – mittlerweile werden sie weltweit genäht. Seit Oktober 2021 machen in Solingen bis zu zehn Freiwillige des Familienhilfezentrums sowie Senioren der Begegnungsstätte Bio der Arbeiterwohlfahrt zusammen mit Andrea Leonhard (l.) in ihrer Nähschule Herzenslust in Ohligs mit. Die ersten von „Ohligs näht“ gefertigten Taschen wurden jetzt von Christine Koss (2.

v. l.) an Patrick und Stefanie Leo vom Ohligser Unverpackt-Laden übergeben. Die Taschen werden gratis abgegeben und sollten möglichst gewaschen zurückgebracht werden. Foto: Christian Beier

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Hier gilt in Solingen zeitnah Tempo 30
Hier gilt in Solingen zeitnah Tempo 30
Hier gilt in Solingen zeitnah Tempo 30
Auf dem Dürpelfest geht es auch am Sonntag rund
Auf dem Dürpelfest geht es auch am Sonntag rund
Auf dem Dürpelfest geht es auch am Sonntag rund
Büdchen ist ein Stück Stadtkultur
Büdchen ist ein Stück Stadtkultur
Büdchen ist ein Stück Stadtkultur
Unwetterwarnung: Dürpelfest startet um 18 Uhr - So bereiten sich alle vor
Unwetterwarnung: Dürpelfest startet um 18 Uhr - So bereiten sich alle vor
Unwetterwarnung: Dürpelfest startet um 18 Uhr - So bereiten sich alle vor

Kommentare