Öffnungen: Verband ist überfragt

-bjb/ric- Möglicherweise erst Stunden vor Öffnung am Montag werde man den Händlern sagen können, wer wie öffnen dürfe. Das befürchtet Carina Peretzke, Sprecherin des Handelsverbands NRW. Einige Händler seien nicht glücklich über die eingeschränkte Öffnung mit Terminvergabe, da es mehr koste als einbringe. „Beratungsintensive Branchen wie Küchenstudios freuen sich aber“, sagt sie.

Auch Klaus Kreutzer, Vorsitzender des Handelsverbandes Bergisches Land, zeigt sich unglücklich über das Öffnungsszenario, von dem der überwiegende Teil des Handels vorläufig nicht profitiere. „An jedem Tag gehen dem Handel in NRW 170 Millionen Euro an Umsatz verloren. Bis zum Monatsende sind es drei Milliarden.“ Kreutzer stößt sich zudem an der Ungleichbehandlung im Lockdown. „Man benachteiligt die eine Branche zugunsten der anderen.“

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Nach Zusammenstoß: Autofahrer eingeklemmt
Nach Zusammenstoß: Autofahrer eingeklemmt
Nach Zusammenstoß: Autofahrer eingeklemmt
Inzidenz über 50: Diese Corona-Regeln gelten in Solingen ab Montag
Inzidenz über 50: Diese Corona-Regeln gelten in Solingen ab Montag
Inzidenz über 50: Diese Corona-Regeln gelten in Solingen ab Montag
Corona: Inzidenz fällt leicht - Inzidenzstufe 3 ab Montag - Weiter höchster Wert im Bund
Corona: Inzidenz fällt leicht - Inzidenzstufe 3 ab Montag - Weiter höchster Wert im Bund
Corona: Inzidenz fällt leicht - Inzidenzstufe 3 ab Montag - Weiter höchster Wert im Bund
Live-Blog: Stadt bereitet sich auf Starkregen am Wochenende vor - Brücke Wupperhof freigegeben
Live-Blog: Stadt bereitet sich auf Starkregen am Wochenende vor - Brücke Wupperhof freigegeben
Live-Blog: Stadt bereitet sich auf Starkregen am Wochenende vor - Brücke Wupperhof freigegeben

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare