Nudelauflauf mit Gemüse

Der Bürgerverein Zietenstraße hat ein neues Lieblingsrezepte-Kochbuch herausgegeben. Foto: sith
+
Der Bürgerverein Zietenstraße hat ein neues Lieblingsrezepte-Kochbuch herausgegeben.

Kochtipp

Der Bürgerverein „Rund um die Zietenstraße“ hat ein neues Kochbuch mit „Lieblingsrezepten rund um die Zietenstraße“ herausgegeben. Wieder haben Bewohner und Vereinsmitglieder internationale Rezepte zusammengestellt. Heute: Nudelauflauf mit Gemüse von Sireen.

Zutaten: Nudeln, Gemüse (z.B. Pilze, Paprika, Brokkoli, Mais), Sahne, Käse zum Überbacken, Salz, Pfeffer, Curry, Paprikapulver, Hähnchengewürz

Zubereitung: Gemüse klein schneiden und kurz in der Pfanne anbraten. Die Nudeln kochen, bis sie gar sind. Dann die Soße anrühren: Dazu ein Paket Sahne mit den Gewürzen vermischen. Die Nudeln mit dem Gemüse in eine Auflaufform geben, die Soße darüber gießen und alles mit dem geriebenen Käse bestreuen. Im vorgeheizten Ofen bei ca 180 Grad überbacken, bis der Käse leicht goldbraun ist.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Verordnung: Es gilt für Solingen wieder die Inzidenzstufe 2
Verordnung: Es gilt für Solingen wieder die Inzidenzstufe 2
Verordnung: Es gilt für Solingen wieder die Inzidenzstufe 2
Stufe 2: Diese Corona-Regeln gelten in Solingen wieder
Stufe 2: Diese Corona-Regeln gelten in Solingen wieder
Stufe 2: Diese Corona-Regeln gelten in Solingen wieder
Corona: KV korrigiert Zahl der Geimpften nach unten - 7-Tage-Inzidenz liegt bei 60,9
Corona: KV korrigiert Zahl der Geimpften nach unten - 7-Tage-Inzidenz liegt bei 60,9
Corona: KV korrigiert Zahl der Geimpften nach unten - 7-Tage-Inzidenz liegt bei 60,9
Frau fährt gegen geparktes Auto
Frau fährt gegen geparktes Auto
Frau fährt gegen geparktes Auto

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare