Neuer Rat tagt erstmals am 5. November

-ate- Die Wahlperiode des bisherigen Stadtrates geht am 30. Oktober zu Ende. Der bei der Kommunalwahl am 13. September neu gewählte Rat tritt erstmals am Donnerstag, 5. November, zusammen. Bei der Sitzung, die um 17 Uhr im Theater und Konzerthaus beginnt, werden in erster Linie Formalitäten auf der Tagesordnung stehen. Auch werden voraussichtlich die Bürgermeister, also die ehrenamtlichen Stellvertreter von Oberbürgermeister Tim Kurzbach (SPD), aus der Mitte des Rates gewählt. Diese Ämter bekleiden derzeit Ernst Lauterjung (SPD) und Carsten Voigt (CDU). CDU und SPD stellen auch im neuen Rat die stärksten Fraktionen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Weyerstraße nach Unfall gesperrt
Weyerstraße nach Unfall gesperrt
Weyerstraße nach Unfall gesperrt
Wie die Stadt die Inzidenz ermittelt und meldet
Wie die Stadt die Inzidenz ermittelt und meldet
Wie die Stadt die Inzidenz ermittelt und meldet
Seniorin bestohlen und geschubst
Seniorin bestohlen und geschubst
Seniorin bestohlen und geschubst
23-Jähriger schlägt auf Kontrolleurin ein
23-Jähriger schlägt auf Kontrolleurin ein
23-Jähriger schlägt auf Kontrolleurin ein

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare