Neuer Nistplatz für Singvögel

In Ohligs erinnert eine kleine Straße an Amseln. Archivfoto: up
+
In Ohligs erinnert eine kleine Straße an Amseln. Archivfoto: up

Spurensuche

OHLIGS -rom- Für die Bewohner der kleinen Verbindungsstraße von Falken- und Hubertusstraße änderte sich eigentlich nicht allzu viel. Ihre Finkenstraße verwandelte sich in Groß-Solingen – um Doppelnamen auszuschließen – im Jahr 1935 kurzerhand in eine Amselstraße. Ohne Frage war das keine schlechte Lösung, ist doch vom nahen Schützenplatz aus die Flora und Fauna der Ohligser Heide fußläufig schnell zu erreichen. Der offizielle Singvogeltausch ließ allerdings damals den Ohligser Fink im relativ entfernten Stadtteil Höhscheid, im Umfeld von Unnersberg und Brühler Straße, einen neuen „Nistplatz“ finden. Was die Höhscheider vermutlich nicht allzu sehr überraschte, hatten sie ohnehin mit Wachtel-, Lerchen- und Drosselstraße gleich nebenan bereits einige heimische Vogelarten vereinnahmt.

-

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Viele Freizeitanlagen in Solingen bleiben geschlossen
Viele Freizeitanlagen in Solingen bleiben geschlossen
Viele Freizeitanlagen in Solingen bleiben geschlossen
Corona: 7-Tage-Inzidenz sinkt weiter - Zweithöchster Wert im Bund
Corona: 7-Tage-Inzidenz sinkt weiter - Zweithöchster Wert im Bund
Corona: 7-Tage-Inzidenz sinkt weiter - Zweithöchster Wert im Bund
Explosion in Leverkusen: Suche nach vermissten dauert an - Entwarnung für Solingen
Explosion in Leverkusen: Suche nach vermissten dauert an - Entwarnung für Solingen
Explosion in Leverkusen: Suche nach vermissten dauert an - Entwarnung für Solingen
Verordnung: Es gilt für Solingen wieder die Inzidenzstufe 2
Verordnung: Es gilt für Solingen wieder die Inzidenzstufe 2
Verordnung: Es gilt für Solingen wieder die Inzidenzstufe 2

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare