AfD hat neuen Bewerber für das OB-Amt

-bjb- Der neue Kandidat der AfD für das Amt des Oberbürgermeisters ist Andreas Lukisch. Der 55-jährige Versicherungsfachwirt wurde am Sonntag vom Solinger Kreisverband gewählt – er nimmt die Position von Johannes Motz ein. Lukisch gehört dem Vorstand der Solinger AfD als stellvertretender Sprecher an. Neben dem OB-Kandidaten seien auch der Wahlbezirk 13 sowie die Listenkandidaten der Bezirksvertretung Mitte neu gewählt worden. „Die Wahlvorschläge wurden am Montag form- und fristgerecht beim Wahlamt eingereicht“, so die AfD in einer Pressemitteilung. Derzufolge sagte Lukisch nach seiner Wahl, dass Solingen wieder lebenswert werden müsse: „Muezzinrufe, Islamisierung, grenzenlose Migration und zu hohe Gewerbesteuern schaden den Solingern und beeinträchtigen die Attraktivität des Standorts Solingen.“ Dazu kämen „ideologische Projekte“ wie die Einrichtung eines Klimamanagers, Priorisierung des ÖPNV gegenüber dem Individualverkehr und die Anschaffung teurer Batteriebusse. Das nehme der Stadt Solingen wichtige finanzielle Spielräume und halte sie in der chronischen Pleite. Vorige Woche hatte Johannes Motz seinen Verzicht auf die Kandidatur für das Amt des Oberbürgermeisters bekanntgegeben. Er selbst äußerte sich öffentlich nicht zu seinen Motiven, die AfD gab gesundheitliche Gründe an. Einen grundsätzlichen Richtungsstreit zwischen dem gemäßigten Motz und dem Kreisverband, der auf Facebook einen rechtsnationalen Kurs in Inhalt und Wortwahl fährt, wies die Partei in einem Facebook-Post zurück.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Kripo-Chef sieht Solingen als eine Hauptwirkungsstätte krimineller Familienclans
Kripo-Chef sieht Solingen als eine Hauptwirkungsstätte krimineller Familienclans
Kripo-Chef sieht Solingen als eine Hauptwirkungsstätte krimineller Familienclans
Corona: Solingen weiter mit landesweit höchsten Wert
Corona: Solingen weiter mit landesweit höchsten Wert
Corona: Solingen weiter mit landesweit höchsten Wert
Brückensteig: Die Kletterer gehen an den Start
Brückensteig: Die Kletterer gehen an den Start
Brückensteig: Die Kletterer gehen an den Start
Nach 27 Minuten ausverkauft: Weinverkauf für Opfer der Flutkatastrophe geht in die zweite Runde
Nach 27 Minuten ausverkauft: Weinverkauf für Opfer der Flutkatastrophe geht in die zweite Runde
Nach 27 Minuten ausverkauft: Weinverkauf für Opfer der Flutkatastrophe geht in die zweite Runde

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare