Versorgung

Neue Hartz-IV-Sätze kommen im Oktober

Das Wirtschafts- und Sozialforschungsinstitut Empirica ermittelt im Auftrag der Stadt neue Höchstsätze für die Miet-Zuschüsse, die an Langzeitarbeitslose gezahlt werden.

Der Auftrag sei Mitte Juli erfolgt, für den Oktober rechne das Rathaus mit Ergebnissen, heißt es in einer Mitteilung an die Politik. Die Untersuchung umfasse eine Basisanalyse anhand einer Empirica-eigenen Datenbank und die Berücksichtigung weiterer Mietangebote. Bestandsmieten würden nicht berücksichtig, weil sich dies nachteilig für die Hartz-IV-Empfänger auswirken würde, teilt das Rathaus mit. Größere Vermieter seien um Übermittlung von Daten gebeten worden. -ate-

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Stufe 2: Diese Corona-Regeln gelten in Solingen wieder
Stufe 2: Diese Corona-Regeln gelten in Solingen wieder
Stufe 2: Diese Corona-Regeln gelten in Solingen wieder
Fahrradweg soll ab 2023 dauerhaft sein
Fahrradweg soll ab 2023 dauerhaft sein
Fahrradweg soll ab 2023 dauerhaft sein
Corona: Impfaktionen in Solingen werden weiter ausgeweitet
Corona: Impfaktionen in Solingen werden weiter ausgeweitet
Corona: Impfaktionen in Solingen werden weiter ausgeweitet
Radfahrer bei Zusammenstoß mit geparktem Fahrzeug lebensgefährlich verletzt
Radfahrer bei Zusammenstoß mit geparktem Fahrzeug lebensgefährlich verletzt
Radfahrer bei Zusammenstoß mit geparktem Fahrzeug lebensgefährlich verletzt

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare