Der neue „Engelbert“ bietet Lesestoff satt

Kurz notiert

Der neue „Engelbert“ bietet Lesestoff satt

-lc- Rekord-Umfang: Das aktuelle Winter-Heft „Engelbert Echt. Bergisch“ bietet Lesestoff auf 112 Seiten. Zum Beispiel über den Durchbruch des Solinger Musikproduzenten Topic. Es gibt zudem Wissenswertes über die Falknerei in Remscheid. Das und vieles mehr bietet die aktuelle Ausgabe des kostenlosen Hochglanzmagazins „Engelbert“ aus dem Hause RGA. Dazu jede Menge Lifestyle, Trends und Kulinarisches. Das Heft im handlichen Din-A5-Format ist kostenlos an zahlreichen Auslagestellen in Remscheid und dem Umland erhältlich, unter anderem beim RGA, Alleestraße 77-81. Aufgrund der Corona-Krise sind die Auslageorte eingeschränkt. Das Magazin kann auch kostenlos im Internet gelesen werden:

engelbert-magazin.de

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Weyerstraße nach Unfall gesperrt
Weyerstraße nach Unfall gesperrt
Weyerstraße nach Unfall gesperrt
Wie die Stadt die Inzidenz ermittelt und meldet
Wie die Stadt die Inzidenz ermittelt und meldet
Wie die Stadt die Inzidenz ermittelt und meldet
Seniorin bestohlen und geschubst
Seniorin bestohlen und geschubst
Seniorin bestohlen und geschubst
Mitte: Neues Wohnen und weniger Handel kommen
Mitte: Neues Wohnen und weniger Handel kommen
Mitte: Neues Wohnen und weniger Handel kommen

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare