Neue O-Busse werden vorgestellt

-bjb- In der Nacht zu Freitag und in der Nacht zu Donnerstag wurden zwei neue batteriebetriebene Oberleitungsbusse (BOB) an den Verkehrsbetrieb der Stadtwerke geliefert – Sprecherin Silke Rampe bestätigte Leser-Beobachtungen der nächtlichen Transporte. Zwei weitere dieser Busse seien schon seit einigen Tagen auf dem Betriebshof an der Weidenstraße.

Diese BOB haben anders verbaute Batterien und eine andere Sitzplatzanordnung im Innenraum. Sie sollen nach den Osterferien vorgestellt werden. Das Projekt BOB wird vom Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur als bundesweites Leuchtturmprojekt mit 15 Millionen Euro gefördert.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Explosion in Leverkusen: Drei Mitarbeiter werden noch vermisst - Entwarnung für Solingen
Explosion in Leverkusen: Drei Mitarbeiter werden noch vermisst - Entwarnung für Solingen
Explosion in Leverkusen: Drei Mitarbeiter werden noch vermisst - Entwarnung für Solingen
Viele Freizeitanlagen in Solingen bleiben geschlossen
Viele Freizeitanlagen in Solingen bleiben geschlossen
Viele Freizeitanlagen in Solingen bleiben geschlossen
Verordnung: Es gilt für Solingen wieder die Inzidenzstufe 2
Verordnung: Es gilt für Solingen wieder die Inzidenzstufe 2
Verordnung: Es gilt für Solingen wieder die Inzidenzstufe 2
Stadt kauft die Ohligser Festhalle zurück
Stadt kauft die Ohligser Festhalle zurück
Stadt kauft die Ohligser Festhalle zurück

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare