Mutter und Tochter übernehmen

Instagram lebt vor allem von Fotos und Videos. Foto: Christian Beier
+
Instagram lebt vor allem von Fotos und Videos.

Instagram-Kanal

-jhe- Am heutigen Karsamstag können Sie Solingen auf unserem Instagram-Account aus einem anderen Blickwinkel sehen: Dann übernehmen Beate und Vanessa Marshall. Das wanderbegeisterte Mutter-Tochter-Gespann veröffentlicht auf Instagram unter dem Namen @waldgestalt regelmäßig Aufnahmen von ihren Touren im Bergischen – und heute live bei @solingertageblatt. Über den Tag werden sie uns mitnehmen auf eine vielseitige Wanderroute, die sie als Storys posten: Unter anderem wird ihr Weg sie durch Widdert zur Burg Hohenscheid und vorbei am Rüdenstein führen.

Die „Übernahme“ ist auf Instagram eine beliebte Möglichkeit, einem anderen Nutzer das Posten von Fotos und Videos über den eigenen Account zu erlauben. Gemeinsam mit den Bergischen Drei, dem Verein für Tourismus-Marketing im Bergischen Land, hatte das ST nach Solingern gesucht, die bei einer solchen Übernahme ihre Lieblingsorte zeigen möchten. Nun geben wir das erste Mal an Karsamstag die Social Media-Bühne frei.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Tochter soll tödlichen Unfall verursacht haben - Solinger Ehepaar wird Opfer eines „Schockanrufs“
Tochter soll tödlichen Unfall verursacht haben - Solinger Ehepaar wird Opfer eines „Schockanrufs“
Tochter soll tödlichen Unfall verursacht haben - Solinger Ehepaar wird Opfer eines „Schockanrufs“
28 Raser pro Tag: Stadt will am Werwolf blitzen
28 Raser pro Tag: Stadt will am Werwolf blitzen
28 Raser pro Tag: Stadt will am Werwolf blitzen
Fünffache Kindstötung: Gutachten wirft Fragen auf
Fünffache Kindstötung: Gutachten wirft Fragen auf
Fünffache Kindstötung: Gutachten wirft Fragen auf
Solinger konnte sich nur knapp retten - Gehörlose kritisieren den Katastrophenschutz
Solinger konnte sich nur knapp retten - Gehörlose kritisieren den Katastrophenschutz
Solinger konnte sich nur knapp retten - Gehörlose kritisieren den Katastrophenschutz

Kommentare