Hohe Energiekosten

Musikschule muss Geld sparen

Online-Unterricht statt Präsenz.

Solingen. Auf reinen Online-Unterricht stellt die Musikschule ab kommenden Montag, 19. Dezember, bis Weihnachten um. Musikschulleiterin Birgit Walter, die auch Geschäftsführerin der Musikschule GmbH ist, erklärt: „Wir haben allein bei den Energiekosten eine Steigerung von voraussichtlich 107.000 Euro.“ Sie wolle das nicht direkt auf die Gebühren für den Unterricht umlegen müssen. Daher werde man wie zu Corona-Zeiten auf Online-Unterricht umstellen.

Schülerschaft und Eltern wurden bereits informiert. 30 Klaviere und viele weitere Instrumente räume man in wenige beheizte Räume, damit Energie gespart werden kann. Am 8. Januar soll die Heizung wieder hochgefahren werden, damit am Montag, 9. Januar, der Unterricht wieder an der Flurstraße starten könne. Weitere Überlegungen zur Kostensituation will die Musikschule zusammen mit der Stadt zum Jahresanfang starten. -pm-

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Rund 200 Menschen ziehen durch Solingen
Rund 200 Menschen ziehen durch Solingen
Rund 200 Menschen ziehen durch Solingen
Polizei stoppt angetrunkenen Solinger
Polizei stoppt angetrunkenen Solinger
Polizei stoppt angetrunkenen Solinger
Karnevalisten feiern ausgelassen im Stadtsaal
Karnevalisten feiern ausgelassen im Stadtsaal
Karnevalisten feiern ausgelassen im Stadtsaal
Hotel am Hauptbahnhof: Termin für Baustart bleibt offen
Hotel am Hauptbahnhof: Termin für Baustart bleibt offen
Hotel am Hauptbahnhof: Termin für Baustart bleibt offen

Kommentare