1969 gegründet

Tag der offenen Tür: Müllheizkraftwerk feiert Geburtstag

Die spannende Technik wurde nicht nur den kleinen Gästen gerne von den Mitarbeitern erklärt.
+
Die spannende Technik wurde nicht nur den kleinen Gästen gerne von den Mitarbeitern erklärt.

Viele Besucher kamen zum Tag der offenen Tür.

Von Simone Theyßen-Speich

Als das Fest zum 50. Geburtstag des Müllheizkraftwerks (MHKW) Freitagmittag offiziell eröffnet wurde, legte der DJ passenderweise „Summer of 69“ von Bryan Adams auf. Im Sommer 1969 nämlich, genau am 10. Juli 1969, wurde in der Anlage an der Sandstraße das erste Müllfeuer gezündet.

Das 50-jährige Bestehen wurde am Freitag mit einem Tag der offenen Tür gefeiert. Im Mittelpunkt des Besucherinteresses standen die Führungen durch das MHKW, die im Halbstundentakt angeboten wurden. „Ich habe früher die Schule Eintrachtstraße hier in der Nachbarschaft besucht und bin interessiert, mal alles genau anzuschauen“, sagte Hannelore Hof, die sich für eine der Führungen vormerken ließ.

Kinder der benachbarten Kita waren eingeladen

Aus dem benachbarten Montessori-Kinderhaus waren die jüngsten Besucher gekommen. „Wir haben eine Einladung erhalten, und für die Kita-Kinder ist der Besuch eine tolle Abwechslung“, sagte Erzieherin Daniela Ludwig, während sie die Kinder auf der Dschungel-Hüpfburg beaufsichtigte.

Auch Kinder kamen beim Fest im Müllheizkraftwerk auf ihre Kosten.

Auf dem gesamten Gelände des Müllheizkraftwerks, das auch Samstag noch für private Anlieferer geschlossen hat, waren Stände aufgebaut. Kuchen und Hotdogs gab es dort, wo sonst Elektrogeräte angenommen werden. Und wo normalerweise die Metallschrott-Container stehen, hatte das Spielmobil seinen Malstand aufgeschlagen.

Für Begeisterung bei Kindern und Erwachsenen gleichermaßen sorgten die großen Spezialfahrzeuge der Technischen Betriebe (TBS). So präsentierten Sören Lanz und Wolfgang Weiser das Kanalinspektionsfahrzeug. „Mit einer Kamera können wir durch die Rohre fahren und die Dichtheit prüfen“, erklärte Lanz. Wie zuvor die Rohre mit einer Reinigungsdüse gesäubert werden, wurde in einer Plexiglasröhre demonstriert.

Auch die Asphaltfräse inklusive Thermofass mit neuem Asphalt ist normalerweise auf Solingens Straßen im Einsatz. Gestern demonstrierte Mave-rick Kuhlmann deren Einsatz den Besuchern. Olaf Schmidt, Teilbetriebsleiter Abfallwirtschaft der Technischen Betriebe, leitete gemeinsam mit vielen TBS-Kollegen die Führungen. „70 Mitarbeiter sorgen in der Anlage dafür, dass das MHKW rund um die Uhr im Einsatz ist“, erklärte er. Der Müllkran, der die Müllbunker bedient, wurde ebenso vorgeführt wie der Schlackebunker, wo gezeigt wurde, was nach der Verbrennung übrig bleibt. Auch ein Blick ins Feuer und auf die Rauchgasreinigungsanlage gehörte zum Rundgang.

Tag der offenen Tür beim Müllheizkraftwerk

Tag der offenen Tür am Müllheizkraftwerk Solingen an der Sandstraße.
Tag der offenen Tür am Müllheizkraftwerk Solingen an der Sandstraße. © Tim Oelbermann
Tag der offenen Tür am Müllheizkraftwerk Solingen an der Sandstraße.
Tag der offenen Tür am Müllheizkraftwerk Solingen an der Sandstraße. © Tim Oelbermann
Tag der offenen Tür am Müllheizkraftwerk Solingen an der Sandstraße.
Tag der offenen Tür am Müllheizkraftwerk Solingen an der Sandstraße. © Tim Oelbermann
Tag der offenen Tür am Müllheizkraftwerk Solingen an der Sandstraße.
Tag der offenen Tür am Müllheizkraftwerk Solingen an der Sandstraße. © Tim Oelbermann
Tag der offenen Tür am Müllheizkraftwerk Solingen an der Sandstraße.
Tag der offenen Tür am Müllheizkraftwerk Solingen an der Sandstraße. © Tim Oelbermann
Tag der offenen Tür am Müllheizkraftwerk Solingen an der Sandstraße.
Tag der offenen Tür am Müllheizkraftwerk Solingen an der Sandstraße. © Tim Oelbermann
Tag der offenen Tür am Müllheizkraftwerk Solingen an der Sandstraße.
Tag der offenen Tür am Müllheizkraftwerk Solingen an der Sandstraße. © Tim Oelbermann
Tag der offenen Tür am Müllheizkraftwerk Solingen an der Sandstraße.
Tag der offenen Tür am Müllheizkraftwerk Solingen an der Sandstraße. © Tim Oelbermann
Tag der offenen Tür am Müllheizkraftwerk Solingen an der Sandstraße.
Tag der offenen Tür am Müllheizkraftwerk Solingen an der Sandstraße. © Tim Oelbermann
Tag der offenen Tür am Müllheizkraftwerk Solingen an der Sandstraße.
Tag der offenen Tür am Müllheizkraftwerk Solingen an der Sandstraße. © Tim Oelbermann
Tag der offenen Tür am Müllheizkraftwerk Solingen an der Sandstraße.
Tag der offenen Tür am Müllheizkraftwerk Solingen an der Sandstraße. © Tim Oelbermann
Tag der offenen Tür am Müllheizkraftwerk Solingen an der Sandstraße.
Tag der offenen Tür am Müllheizkraftwerk Solingen an der Sandstraße. © Tim Oelbermann
Tag der offenen Tür am Müllheizkraftwerk Solingen an der Sandstraße.
Tag der offenen Tür am Müllheizkraftwerk Solingen an der Sandstraße. © Tim Oelbermann
Tag der offenen Tür am Müllheizkraftwerk Solingen an der Sandstraße.
Tag der offenen Tür am Müllheizkraftwerk Solingen an der Sandstraße. © Tim Oelbermann

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Weinverkauf für Opfer der Flutkatastrophe
Weinverkauf für Opfer der Flutkatastrophe
Weinverkauf für Opfer der Flutkatastrophe
Solinger Dezernentin will mehr Rechte für Geimpfte
Solinger Dezernentin will mehr Rechte für Geimpfte
Solinger Dezernentin will mehr Rechte für Geimpfte
Corona: Solingen rutscht wieder unter die kritische Marke von 50 - Impfungen in Burg und Südpark
Corona: Solingen rutscht wieder unter die kritische Marke von 50 - Impfungen in Burg und Südpark
Corona: Solingen rutscht wieder unter die kritische Marke von 50 - Impfungen in Burg und Südpark
Impfaktion für Jugendliche schon am Freitag ein Erfolg
Impfaktion für Jugendliche schon am Freitag ein Erfolg
Impfaktion für Jugendliche schon am Freitag ein Erfolg

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare