Prozess Hanaa S.: Zeugin reist aus Brasilien an

Landgericht Wuppertal

Prozess Hanaa S.: Zeugin reist aus Brasilien an

Die 28-Jährige spricht in verächtlichem Ton über die Familie des Opfers. Sie soll mehrere Tage befragt werden.
Prozess Hanaa S.: Zeugin reist aus Brasilien an
Hanaa S.: Fall gibt weiter Rätsel auf
Hanaa S.: Fall gibt weiter Rätsel auf
Hanaa S.: Fall gibt weiter Rätsel auf
Mordprozess um Hanaa S. geht weiter
Mordprozess um Hanaa S. geht weiter
Mordprozess um Hanaa S. geht weiter

Hanaa S.: Angeklagter soll mit ihrem Vermögen Geschäfte getätigt haben

Schwager trat nach dem Verschwinden der Frau eine Afrika-Reise an.
Hanaa S.: Angeklagter soll mit ihrem Vermögen Geschäfte getätigt haben

Hanaa S.: Anwälte fordern Durchsuchung des Polizeipräsidiums

Im Mordprozess um die verschwundene Hanaa S. aus Solingen haben Rechtsanwälte am Dienstag eine Durchsuchung im Polizeipräsidium gefordert.
Hanaa S.: Anwälte fordern Durchsuchung des Polizeipräsidiums

Hanaa. S: Zeugin fürchtet Aussage

Ihr Sohn sagt: Im Irak gelten andere Gesetze.
Hanaa. S: Zeugin fürchtet Aussage

Richter fragt, ob Zeugen bedroht werden

Im Mordprozess um die verschwundene Hanaa S. (35) aus Solingen hört das Landgericht Wuppertal Zeugen aus dem Umfeld der fünf Angeklagten.
Richter fragt, ob Zeugen bedroht werden

Hanaa S.: Ehemann soll sich verächtlich geäußert haben      

Der 41-jährige Mann der mutmaßlich ermordeten Hanaa S. (35) aus Solingen soll sich in der Schule eines gemeinsamen Sohnes verächtlich über die verschwundene Frau geäußert haben.
Hanaa S.: Ehemann soll sich verächtlich geäußert haben      

Hanaa S.: LKA spricht von Geständnis

Zuspitzung im Mordprozess um die verschwundene Hanaa S. aus Solingen.
Hanaa S.: LKA spricht von Geständnis

Hanaa S.: Anwälte wollen Aussagen blockieren

Das Ergebnis im Indizienprozess gegen fünf Angehörige des mutmaßlichen Opfers ist noch völlig offen.
Hanaa S.: Anwälte wollen Aussagen blockieren

Hanaa S.: Neue Hinweise zum Opfer

Frauenhaus stellt dem Landgericht eine interne Akte zur Verfügung.
Hanaa S.: Neue Hinweise zum Opfer

Hanaa S.: Anwältin des Opfers wurde verfolgt

Juristin sagte als Zeugin im Prozess aus.
Hanaa S.: Anwältin des Opfers wurde verfolgt

Hanaa S.: Zeugen sagen gegen die Familie aus

Verschwundene Solingerin suchte Hilfe bei Frauenberatung.
Hanaa S.: Zeugen sagen gegen die Familie aus

Hanaa S.: Eklat im Gerichtssaal

Im Mordprozess um die verschwundene Solingerin Hanaa S. hat ein Verteidiger Unterlagen eines Angeklagten an Angehörige im Zuschauerraum übergeben.
Hanaa S.: Eklat im Gerichtssaal

Hanaa S.: Richter befragen rätselhaften Zeugen

Prozess im Fall Hanaa S. geht weiter.
Hanaa S.: Richter befragen rätselhaften Zeugen

Hanaa S.: Taxifahrer hat Angst vor der Familie des Opfers

Im Fall Hanaa S. schweigen die Angeklagten zu den Vorwürfen – ebenso ein Mann, der mutmaßlich an der Tat beteiligt war.
Hanaa S.: Taxifahrer hat Angst vor der Familie des Opfers

Hanaa S.: Zeugin aus Brasilien soll befragt werden

Ein Beamter ist vor Ort. Die Frau könnte an dem Komplott beteiligt sein. Auch ein Taxifahrer wurde vernommen.
Hanaa S.: Zeugin aus Brasilien soll befragt werden

Gutachten über Hanaa S. steht im Mittelpunkt

Nach 70 Stunden Verhandlung steht der Mordprozess um die verschwundene Hanaa S. (35) aus Solingen noch ganz am Anfang.
Gutachten über Hanaa S. steht im Mittelpunkt

Hanaa S.: Landgericht verschärft Sicherheitsvorkehrungen

Aufsehen um Sicherheitslücken beim Mordprozess um die verschwundene Hanaa S. (35) aus Solingen: Ein mutmaßlicher Angehöriger der fünf Angeklagten hat im Landgericht Wuppertal Prozessbeteiligte vom Zuschauerraum aus fotografiert.
Hanaa S.: Landgericht verschärft Sicherheitsvorkehrungen