Möhrensuppe mit Honig und Sahne

Essen für die Seele

Heute servieren wir unseren Lesern eine schmackhafte Möhrensuppe.

Zutaten (für vier Personen): 500 g Möhren, 2 Kartoffeln, 1 Zwiebel, 1 Knoblauchzehe, 1,2 l Gemüsebrühe oder Wasser, 100 ml Milch, 100 ml Sahne, Salz, Pfeffer, Honig, Fett, etwas geschlagene Sahne, Kräuter

Zubereitung: Die Möhren, Kartoffeln und die Zwiebel schälen und würfeln. Die Knoblauchzehe häuten und zerdrücken. Die Zwiebelstücke und die Knoblauchzehe in etwas Fett glasig dünsten. Mit der Gemüsebrühe auffüllen und die Möhren- und Kartoffelstücke zugeben. Die Zutaten weich kochen lassen und zerstampfen oder pürieren. Mit Milch und Sahne auffüllen und mit Salz, Pfeffer und Honig abschmecken. Mit etwas geschlagener Sahne und frischgehackten Kräutern dekorieren.

Aus: Ira Schneider, „Bergische Küchenklassiker – Von Pfannenwatz bis Butterplatz“

www.bergisch-bestes.de

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Merscheid: Geheime Dreharbeiten im Industriemuseum
Merscheid: Geheime Dreharbeiten im Industriemuseum
Merscheid: Geheime Dreharbeiten im Industriemuseum
Diebin lässt sich im Supermarkt einschließen
Diebin lässt sich im Supermarkt einschließen
Diebin lässt sich im Supermarkt einschließen
E-Scooter: Solingen erhebt Gebühren ab 2022
E-Scooter: Solingen erhebt Gebühren ab 2022
E-Scooter: Solingen erhebt Gebühren ab 2022
Verwaltung in Solingen soll mit ihren Aufgaben um 71 Stellen wachsen
Verwaltung in Solingen soll mit ihren Aufgaben um 71 Stellen wachsen
Verwaltung in Solingen soll mit ihren Aufgaben um 71 Stellen wachsen

Kommentare