Serie

Mittagstisch in Solingen: Tele-Pizza bringt Frische-Kick

Amir Jonuzi ist der Sohn des Inhabers Ilmi Jonuzi und überreicht mir beim Termin meine Pizza für zu Hause. Fotos: Christian Beier
+
Amir Jonuzi ist der Sohn des Inhabers Ilmi Jonuzi und überreicht mir beim Termin meine Pizza für zu Hause.

Lieferdienst hat unter der Woche Mittagsangebote am Start.

Solingen. Das Franchise-Unternehmen Tele-Pizza setzt schwerpunktmäßig auf lange Öffnungszeiten, Online-Bestellung und Lieferservice. Innerhalb der Öffnungszeiten gibt es auch spezielle Mittagsangebote. Diese sind montags bis freitags von 11 bis 16 Uhr zu haben, das gilt nicht für Feiertage. Auch dabei sind ihm zwei Dinge besonders wichtig, sagt Ilmi Jonuzi: „Qualität und Pünktlichkeit“.

Zum Anbeißen: Die Tele-Pizza Siesta mit den frischen Basilikum-Blättchen obendrauf aus dem Geschäft an der Mangenberger Straße in Mitte.

Klar, dass er mich da direkt auf meine leichte Verspätung anspricht. Der Inhaber des Tele-Pizza-Geschäfts in Solingen-Mitte an der Mangenberger Straße setzt auf Verlässlichkeit von Zubereitung bis Auslieferung – „weil bei uns jede Minute zählt“, wie er sagt. Er macht das aus vollem Herzen, das merke ich bei seinen lebendigen Schilderungen und wenn er von seinen Wurzeln in Mazedonien erzählt.

Sein Sohn Amir hilft gerade und überreicht mir dann die Pizza. Wir plaudern noch über seinen Wunschberuf Lehrer. Vater Ilmi ist schon 17 Jahre in seinem Beruf und seit sechs Jahren Chef. Er freut sich, wenn seine Kundschaft Wünsche klar äußert. Zu den Qualitätskriterien habe ich vorab schon was gefunden: Sie listet das Unternehmen einheitlich im Internet auf, etwa welche Zutaten oder von welchen Marken es diese nimmt.

Die Bewertung

Auch die Recycelfähigkeit der Verpackungen wird erwähnt. „Wir haben jetzt Papiertüten“, betont Amir Jonuzi. Dafür kooperiert Tele-Pizza mit einem regionalen Medien-Anbieter, der Nachhaltigkeit zumindest auf dem Schirm hat.

Im Internet habe ich mir auch die Auswahlmöglichkeiten für mein Mittagessen angeschaut. Bei der Vorab-Bestellung habe ich mich für eine Tele-Pizza Siesta für 6,95 Euro. Sie ist auf der Tomatensoße belegt mit Mozzarella, Tomaten, Gouda und Basilikum.

Und sie sorgt bei mir nicht für eine Siesta-Auszeit, sondern weckt meine Lebensgeister, wie ich später zu Hause beim Essen feststelle. Dafür sorgt der wunderbar duftende, frische Basilikum, der geschmacklich und auch optisch den letzten Kick gibt. Dafür sorgen auch die großen, frischen Tomatenscheiben mit dem überbackenen Käse.

Fazit: Super Baukasten.

Die ST-Mitarbeiterin Daniela Neumann nimmt Cafés, Bistros, Restaurants und Gaststätten in Solingen unter die Lupe. Dabei entstanden ist eine bunte Serie über den Solinger Mittagstisch im Test.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Explosion in Leverkusen: Drei Mitarbeiter werden noch vermisst - Entwarnung für Solingen
Explosion in Leverkusen: Drei Mitarbeiter werden noch vermisst - Entwarnung für Solingen
Explosion in Leverkusen: Drei Mitarbeiter werden noch vermisst - Entwarnung für Solingen
Viele Freizeitanlagen in Solingen bleiben geschlossen
Viele Freizeitanlagen in Solingen bleiben geschlossen
Viele Freizeitanlagen in Solingen bleiben geschlossen
Corona: 7-Tage-Inzidenz liegt bei 60,9 - Impfaktion in Ohligs fällt aus
Corona: 7-Tage-Inzidenz liegt bei 60,9 - Impfaktion in Ohligs fällt aus
Corona: 7-Tage-Inzidenz liegt bei 60,9 - Impfaktion in Ohligs fällt aus
Verordnung: Es gilt für Solingen wieder die Inzidenzstufe 2
Verordnung: Es gilt für Solingen wieder die Inzidenzstufe 2
Verordnung: Es gilt für Solingen wieder die Inzidenzstufe 2

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare