Mitarbeiter von OGS und Kita infiziert

In der Klingenstadt wurden seit Ausbruch des Coronavirus 649 bestätigte Fälle gemeldet. Bei einem OGS-Mitarbeiter der Grundschule Südstraße fiel gestern Test positiv aus, die betreffende Gruppe und einige Erwachsene wurden in Quarantäne geschickt. Bei einer Kita in Aufderhöhe hat sich ebenfalls ein Mitarbeiter nachweislich infiziert. Zwei Gruppen und mehrere Erzieher sind hier in Quarantäne. Aktuell sind 74 Personen nachgewiesen infiziert, drei Patienten werden stationär behandelt, die übrigen ambulant betreut. 562 Menschen sind wieder genesen, 13 Solinger sind an oder mit einer Covid-19-Erkrankung gestorben. In Quarantäne befinden sich insgesamt 729 Personen, 4663 konnten diese verlassen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Weyerstraße nach Unfall gesperrt
Weyerstraße nach Unfall gesperrt
Weyerstraße nach Unfall gesperrt
Wie die Stadt die Inzidenz ermittelt und meldet
Wie die Stadt die Inzidenz ermittelt und meldet
Wie die Stadt die Inzidenz ermittelt und meldet
23-Jähriger schlägt auf Kontrolleurin ein
23-Jähriger schlägt auf Kontrolleurin ein
23-Jähriger schlägt auf Kontrolleurin ein
Mitte: Neues Wohnen und weniger Handel kommen
Mitte: Neues Wohnen und weniger Handel kommen
Mitte: Neues Wohnen und weniger Handel kommen

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare