Missione Cattolica: Keine Prozession

-bjb- Die Missione Cattolica Italiana muss auch in diesem Jahr auf ihre Karfreitagsprozession verzichten. Das erklärte eine Mitarbeiterin der Gemeinde auf Anfrage. Die Prozession brauche eine lange organisatorische Vorbereitung, was angesichts der Pandemie nicht möglich gewesen sei. Daher bleibe erneut nur die Karfreitagsliturgie ohne Prozession. Die Gemeinde hofft, 2023 wieder ihre traditionelle Veranstaltung durchführen zu können.

Die Prozession gibt es seit Jahrzehnten – mehrere Hundert Zuschauer kamen in früheren Jahren.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Unfall auf der A3: Pkw überschlägt sich
Unfall auf der A3: Pkw überschlägt sich
Unfall auf der A3: Pkw überschlägt sich
Ohligs: Mann bei Messerstecherei lebensgefährlich verletzt
Ohligs: Mann bei Messerstecherei lebensgefährlich verletzt
Ohligs: Mann bei Messerstecherei lebensgefährlich verletzt
Mehrere Verletzte bei Unfall auf A46
Mehrere Verletzte bei Unfall auf A46
Mehrere Verletzte bei Unfall auf A46
Wahl: Sebastian Haug (CDU) und Josef Neumann (SPD) siegen in ihren Wahlkreisen
Wahl: Sebastian Haug (CDU) und Josef Neumann (SPD) siegen in ihren Wahlkreisen
Wahl: Sebastian Haug (CDU) und Josef Neumann (SPD) siegen in ihren Wahlkreisen

Kommentare