Mildes Wetter zieht Mensch und Tier raus in die Natur

-
+
-

-sd- Diesen jungen Fischreiher entdeckte ST-Fotograf Christian Beier am Teich im Botanischen Garten. Reiher halten sich oft in der Nähe von Süßgewässern auf und jagen dort verschiedene Wassertiere. Dabei stehen sie grundsätzlich sehr still und warten auf den richtigen Moment, um zuzuschlagen. Dies kam unserem Fotografen natürlich sehr gelegen – und er schoss dieses Foto.

Nicht nur den Reiher hat es am Muttertag in den Botanischen Garten verschlagen, sondern auch zahlreiche Solinger. Ob für einen Spaziergang, Toben auf dem Spielplatz oder einfach nur um Sonne zu tanken, kamen die Menschen dorthin. Begleitet vom Plätschern des Wassers und der Pracht der Pflanzen genossen hier viele das milde Wetter.

Foto: Christian Beier

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Inzidenz über 50: Diese Corona-Regeln gelten in Solingen ab Montag
Inzidenz über 50: Diese Corona-Regeln gelten in Solingen ab Montag
Inzidenz über 50: Diese Corona-Regeln gelten in Solingen ab Montag
Corona: Inzidenzstufe 3 ab Montag - Weiter höchster Wert im Bund
Corona: Inzidenzstufe 3 ab Montag - Weiter höchster Wert im Bund
Corona: Inzidenzstufe 3 ab Montag - Weiter höchster Wert im Bund
Heinz Schwandt feiert heute seinen 106. Geburtstag
Heinz Schwandt feiert heute seinen 106. Geburtstag
Heinz Schwandt feiert heute seinen 106. Geburtstag
Welche Veranstaltung suchen wir? An welche Feste in Solingen denken Sie gerne zurück?
Welche Veranstaltung suchen wir? An welche Feste in Solingen denken Sie gerne zurück?
Welche Veranstaltung suchen wir? An welche Feste in Solingen denken Sie gerne zurück?

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare