Arbeitsmarkt

Corona-Folgen: Mehr als 40 Prozent sind in Kurzarbeit

Die Corona-Pandemie zeigt deutliche Wirkung auf den Solinger Arbeitsmarkt.
+
Die Corona-Pandemie zeigt deutliche Wirkung auf den Solinger Arbeitsmarkt.

Die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Pandemie schlagen weiter auf den Arbeitsmarkt durch.

Solingen. Das belegen die heute veröffentlichten Zahlen der Bundesagentur für Arbeit im Städtedreieck. 43,4 Prozent aller sozialversicherungspflichtig Beschäftigten sind momentan in Kurzarbeit. Das betrifft 1623 Firmen und 23.757 Arbeitnehmer, meldet die Agentur mit Sitz in Wuppertal. Die Zahlen liegen damit in etwa auf dem Niveau von April 2020. Die Zahl der Arbeitslosen stieg auf 7228 Personen. Das sind 407 Personen oder sechs Prozent mehr als im Vormonat. Die Arbeitslosenquote lag damit im Mai bei 8,3  Prozent. 

Im April waren 7,8 Prozent arbeitslos gemeldet. Im Vorjahr lag die Quote bei 7,2 Prozent. Aber es gibt auch Bewegung auf dem Arbeitsmarkt: „Es meldeten sich 1123 Personen im Mai neu oder erneut arbeitslos, 720 Menschen konnten ihre Arbeitslosigkeit beenden“, teilt das Amt mit. Dramatischer sieht es bei der Jugendarbeitslosigkeit aus: Aktuell sind 875 junge Menschen unter 25 Jahren von Arbeitslosigkeit betroffen – im Vergleich zum Vormonat 38 Jugendliche mehr, ein Anstieg um 4,5 Prozent. 

Gegenüber dem Vorjahresmonat ist die Jugendarbeitslosigkeit um 261 Personen beziehungsweise 42,5 Prozent gestiegen. 2287 Menschen sind von Langzeitarbeitslosigkeit betroffen. Rechnet man alle Arbeitssuchenden mit, die in Maßnahmen eingebunden oder krank gemeldet sind, so betreut die Bundesagentur aktuell 9313 Menschen, die „unterbeschäftigt“ sind. -pm-

In unserem Live-Blog finden Sie alle Informationen rund um das Coronavirus in Solingen. Der Blog wird laufend aktualisiert.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Supermärkte in Solingen setzen auf die Überwachung des Parkraums
Supermärkte in Solingen setzen auf die Überwachung des Parkraums
Supermärkte in Solingen setzen auf die Überwachung des Parkraums
Solingerin singt am Sonntag bei The Voice of Germany 2021
Solingerin singt am Sonntag bei The Voice of Germany 2021
Solingerin singt am Sonntag bei The Voice of Germany 2021
Neues Rätsel: Kennen Sie diese Gaststätte?
Neues Rätsel: Kennen Sie diese Gaststätte?
Neues Rätsel: Kennen Sie diese Gaststätte?
Besucher feiern beim Apfelfest ihr Lieblingsobst
Besucher feiern beim Apfelfest ihr Lieblingsobst
Besucher feiern beim Apfelfest ihr Lieblingsobst

Kommentare