Medimobil: Mediziner wirbt für Spenden

Dr. Christoph Zenses macht sich stark für ein neues Medimobil. Archivfoto: Uli Preuss
+
Dr. Christoph Zenses macht sich stark für ein neues Medimobil. Archivfoto: Uli Preuss

Seit fast 20 Jahren fährt das Medimobil durch die Stadt, damit Menschen versorgt werden können, die sonst keine ärztliche Hilfe bekommen könnten. Allerdings nage jetzt der Zahn der Zeit an dem Fahrzeug, teilt Dr. Christoph Zenses mit. Er ist einer der Mediziner, die regelmäßig ehrenamtlich zusammen mit einem Sanitäter des Deutschen Roten Kreuzes im Medimobil im Einsatz sind. Damit auch künftig geholfen werden kann, werden dringend Spenden für ein neues Fahrzeug benötigt. Den Startschuss gibt der Lions Club Solingen. red

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Merscheid: Geheime Dreharbeiten im Industriemuseum
Merscheid: Geheime Dreharbeiten im Industriemuseum
Merscheid: Geheime Dreharbeiten im Industriemuseum
Diebin lässt sich im Supermarkt einschließen
Diebin lässt sich im Supermarkt einschließen
Diebin lässt sich im Supermarkt einschließen
E-Scooter: Solingen erhebt Gebühren ab 2022
E-Scooter: Solingen erhebt Gebühren ab 2022
E-Scooter: Solingen erhebt Gebühren ab 2022
Verwaltung in Solingen soll mit ihren Aufgaben um 71 Stellen wachsen
Verwaltung in Solingen soll mit ihren Aufgaben um 71 Stellen wachsen
Verwaltung in Solingen soll mit ihren Aufgaben um 71 Stellen wachsen

Kommentare