Pandemie

Maskenpflicht endet: Inzidenzen bei Schülern steigen in Solingen

Das NRW-weite Ende der Maskenpflicht in den Klassen am Sitzplatz ist umstritten.
+
Das NRW-weite Ende der Maskenpflicht in den Klassen am Sitzplatz ist umstritten.

Die 7-Tage-Inzidenzen bei den Schülerinnen und Schülern sind seit den Herbstferien gestiegen.

Solingen. Allerdings liegen sie noch weit entfernt von den dramatischen Bereichen, die nach den Sommerferien zu beobachten waren (siehe Grafik). Am höchsten lag der Wert bei den 10- bis 14-Jährigen mit 186,9 – das ist allerdings niedriger als vor dem langen Wochenende.

-

Bei den 5- bis 9-Jährigen, der am zweitstärksten betroffenen Gruppe, liegt der Wert bei 164,4. Stadtweit wurde am Mittwoch eine Sieben-Tage-Inzidenz von 87,3, NRW-weit von 96,2 vermeldet. Diese beiden Werte liegen deutlich unter dem bundesweiten Durchschnitt von 146,6, den das Robert-Koch-Institut (RKI) bekanntgab. Umstritten ist das NRW-weite Ende der Maskenpflicht in den Klassen am Sitzplatz – mehrere Schulleiterinnen und Schulleiter hatten im ST angekündigt, freiwillige Regelungen zu suchen. -bjb-

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Tötungsdelikt: Spur führt nach Solingen
Tötungsdelikt: Spur führt nach Solingen
Tötungsdelikt: Spur führt nach Solingen
Zwei Verletzte nach Zusammenstoß
Zwei Verletzte nach Zusammenstoß
Zwei Verletzte nach Zusammenstoß
So ist aktuell die Lage auf den Intensivstationen in Solingen
So ist aktuell die Lage auf den Intensivstationen in Solingen
So ist aktuell die Lage auf den Intensivstationen in Solingen
Jens Merten über Corona und Schule: „Wir haben noch immer keine Strategie“
Jens Merten über Corona und Schule: „Wir haben noch immer keine Strategie“
Jens Merten über Corona und Schule: „Wir haben noch immer keine Strategie“

Kommentare