Marlene on Herbert – Huh salln’ se lewen!

Wagnersch Diamant-Hochtiet

Von Ruth Hennig

Der Schlieper on de Liëwerfrau, die mackden en Partie on trofen en der Wipperau den Peffermönzkes Frie. / Der Wieden Otz, der Witte Pie, der Peter Hahn, die dreï, die soten do on kloppden Skat beï Bier on Tottereï. /On Liëwerfrau on Schlieper saihten: „Haat Ehr alt gehüört? En Opderhüh em Berg’schen Hoff, do wierd vandag gefiert. / Et sind er twei, die mols ‘äs wir’ alt stongen op der Büöhn. Die sind hütt zesseg Johr be-statt, en Pärken, liëf on schön. / De ganze Schwitte wor gewess on fong et gar nit schleiht, datt do te gratelieren es, dat wör nit mieh wie reiht. /„Wer zesseg schafft, de es fürwohr wie Iser on wie Stohl!“ Der Hahnepie mem Hamer schwor schluog tuo: „Hault wieder Pohl! / Vaselwer donn ech Öch keïn Schwert, ech hann en Zöppken hie! Dat es Öch alle Daag jet wert für Erpel, Schlot on mieh.“ / En Röllschen Peffermönzker dät der Fretz alt op den Desch: „Wer emmer Peffermönzker hät, dem blitt der Orm ouch fresch.“ / „Ehr kritt, wenn Ehr ens langes gott“, der Wieden Otz nit full, „en decke Perdswuorscht en den Pott.“ Su riët he op de Mull. / On Liëwerfrau on Schlieper sier, die griëpen en de Mang. „Hie, datt die Wuorscht Öch mackt Pläsier, et Schnieden kommt tegang! /Den Cent für’t Metz, den brengt Ehr drop gelegentlech verbeï.“ Nu stong der Pitter Witte op: „Ech sag Öch frank on freï: / Wir wöüschen, datt et Glöck Öch blitt su tröü noch manch en Johr, datt Ehr noch völl te freuen kritt, de Daag sind hell on klor! Der Wagnersch Herbert on Marleen salln lewen dreïmol huh! Su ruopen Öch wir sess entgeen: Lefft lang, gesongk on fruh!“/ De Liëwerfrau vertault et mir, äs ewes ech se trof, wobeï se mer, ohn all Gebier, de Saken hie noch gof. / Se saiht mer noch: „Ech mott teröck! Wir hant op Öch gedronken! All wöüschen Öch en Masse Glöck - on hant Öch lang gewonken.“

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Mordprozess Hasseldelle: Gutachter stufen Angeklagte als voll schuldfähig ein
Mordprozess Hasseldelle: Gutachter stufen Angeklagte als voll schuldfähig ein
Mordprozess Hasseldelle: Gutachter stufen Angeklagte als voll schuldfähig ein
Corona: Inzidenzwert bleibt in Solingen weiterhin unter 50
Corona: Inzidenzwert bleibt in Solingen weiterhin unter 50
Corona: Inzidenzwert bleibt in Solingen weiterhin unter 50
83-Jähriger verstirbt nach Verkehrsunfall am Werwolf
83-Jähriger verstirbt nach Verkehrsunfall am Werwolf
83-Jähriger verstirbt nach Verkehrsunfall am Werwolf
800 Menschen demonstrieren in Solingen für mehr Klimaschutz
800 Menschen demonstrieren in Solingen für mehr Klimaschutz
800 Menschen demonstrieren in Solingen für mehr Klimaschutz

Kommentare