Mann wird bei Verpuffung verletzt

In einer Garage kam es zur Verpuffung. Foto: Tim Oelbermann
+
In einer Garage kam es zur Verpuffung.

-to/neu- Bei einer Verpuffung in einer Garage an der Kohlfurther Straße ist am Mittwochabend ein Mensch verletzt worden. Wie die Polizei berichtet, hatte der Mann in der Garage mit Felgenreiniger ein Kleingefährt gesäubert. Nach den Arbeiten habe er einen Lüfter ausgestellt – dabei sei durch Funkenflug eine Verpuffung entstanden. Der Mann erlitt dadurch Verbrennungen.

Die Feuerwehr war gegen 22 Uhr alarmiert worden. Von zwei Seiten verschafften sich die Einsatzkräfte Zugang zu der Garage, die an andere Gebäude angebaut war. Im Inneren rückten Feuerwehrkräfte unter Atemschutz vor. Der Brand selbst sei schnell unter Kontrolle gewesen; größere Gebäudeschäden entstanden laut Polizei nicht. Der Verletzte wurde durch den Rettungsdienst versorgt und ins Klinikum gebracht.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Trinker tummeln sich auf Bahnhofstreppe in Ohligs
Trinker tummeln sich auf Bahnhofstreppe in Ohligs
Trinker tummeln sich auf Bahnhofstreppe in Ohligs
Neues Leben im Gewölbe der Christians-Villen
Neues Leben im Gewölbe der Christians-Villen
Neues Leben im Gewölbe der Christians-Villen
Jürgen Hardt verpasst Sitz im Bundestag
Jürgen Hardt verpasst Sitz im Bundestag
Jürgen Hardt verpasst Sitz im Bundestag
Solinger fährt mit 1,3 Promille durch Bergisch Gladbach
Solinger fährt mit 1,3 Promille durch Bergisch Gladbach
Solinger fährt mit 1,3 Promille durch Bergisch Gladbach

Kommentare