Mann mit „Pistole“ löst Polizeieinsatz aus

Die Polizei fand bei dem Verdächtigen keine Pistole. Foto: to
+
Die Polizei fand bei dem Verdächtigen keine Pistole. Foto: to

-wi- Am Dienstagnachmittag hat ein großer Polizeieinsatz an der Merscheider Straße für Aufsehen gesorgt. Ein Passant hatte die Beamten gegen 15.30 Uhr alarmiert, nachdem er von einem Mann mit einer vermeintlichen Pistole in der Hand angeschrien worden war. Sofort rückte die Polizei mit acht Funkwagen zur Merscheider Straße aus. Das bestätigte ein Polizeisprecher der Tageblatt-Redaktion. Die Einsatzkräfte suchten den Bereich weiträumig ab. Dabei geriet auch ein Wohnhaus in ihren Fokus. Immer wieder fuhren einzelne Funkwagen die Merscheider Straße auf und ab. Schließlich trafen die Polizisten den Verdächtigen nach etwa einer Stunde an der Merscheider Straße an und kontrollierten ihn. Eine Pistole hatte der Mann nicht bei sich, jedoch einen Gegenstand, der Ähnlichkeit mit einer solchen hatte. Wegen des Einsatzes kam es am Dienstagnachmittag zu Verkehrsbehinderungen an der Merscheider Straße.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Solingen bleibt in Inzidenzstufe 2
Solingen bleibt in Inzidenzstufe 2
Solingen bleibt in Inzidenzstufe 2
Fahren trotz Verbot: Autofahrer ignorieren Absperrungen
Fahren trotz Verbot: Autofahrer ignorieren Absperrungen
Fahren trotz Verbot: Autofahrer ignorieren Absperrungen
Frau fährt gegen geparktes Auto
Frau fährt gegen geparktes Auto
Frau fährt gegen geparktes Auto
Corona: Ab heute gelten strengere Regeln - Weiter höchster Wert im Bund - Impfmobil unterwegs
Corona: Ab heute gelten strengere Regeln - Weiter höchster Wert im Bund - Impfmobil unterwegs
Corona: Ab heute gelten strengere Regeln - Weiter höchster Wert im Bund - Impfmobil unterwegs

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare