Lutherkopf

Lutherkirche: Sturm beschädigt Porträt

Das rund 50 Quadratmeter große Porträt wurde am frühen Freitagmorgen von der Lutherkirche entfernt.
+
Das rund 50 Quadratmeter große Porträt wurde am frühen Freitagmorgen von der Lutherkirche entfernt.

Der Künstler Thomas Rebel hatte das eindrucksvolle Transparent nach einer Vorlage eines Lutherkopfes von Lukas Cranach gestaltet. Nun musste es entfernt werden.

Solingen. Der große Lutherkopf, der seit November 2021 das Bild der Solinger Lutherkirche prägte, musste am Freitag abgehängt werden. „Durch den Sturm der letzten Tage wurde das Transparent stark beschädigt. Um Schäden im Umfeld der Kirche zu vermeiden, haben wir uns entschlossen, das Transparent kurzfristig abnehmen zu lassen“, teilt Hansjörg Schweikhart mit.

Der Vorsitzende von Denkmalstiftung und Bauverein der Lutherkirche blickt zufrieden auf die Aktion zurück. „Die leuchtenden Farben brachten unserer Lutherkirche einen neuen, nicht gekannten Glanz. Das Transparent hat zu vielen Diskussionen angeregt. Und das war durchaus gewünscht“, schreibt er dem Tageblatt. Das rund 50 Quadratmeter große Lutherporträt sei ein Geburtstagsgeschenk des Lutherkirchen-Bauvereins an die Lutherkirche aus Anlass ihres 120. Geburtstags im Herbst 2021 gewesen.

Der Künstler Thomas Rebel hatte das eindrucksvolle Transparent nach einer Vorlage eines Lutherkopfes von Lukas Cranach gestaltet. „Wir können uns vorstellen, den Stoff des Transparentes künstlerisch zu verwerten“, so Schweikhart. bjb

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Modeunternehmen Walbusch muss Rückschlag hinnehmen
Modeunternehmen Walbusch muss Rückschlag hinnehmen
Modeunternehmen Walbusch muss Rückschlag hinnehmen
Freizeitpark Aufderhöhe benötigt Hilfe
Freizeitpark Aufderhöhe benötigt Hilfe
Freizeitpark Aufderhöhe benötigt Hilfe
Ohligs: Parkplatz Grünstraße soll wieder öffentlich werden
Ohligs: Parkplatz Grünstraße soll wieder öffentlich werden
Ohligs: Parkplatz Grünstraße soll wieder öffentlich werden
Rund 200 Menschen ziehen durch Solingen
Rund 200 Menschen ziehen durch Solingen
Rund 200 Menschen ziehen durch Solingen

Kommentare