Liedermacher legt erstes Album vor

Robert Schreiber

-lho- Der junge Solinger Liedermacher Robert Schreiber hat in diesen Tagen sein erstes Album „Im Hotel zum Ende der Nacht“ veröffentlicht. Begleitet von Florian Liermann (Keyboard) und Richard Collings (Bass) nahm der 24-Jährige 13 selbstgeschriebene Songs im Tonstudio des Awo-Probenraumhauses „Monkeys“ auf – er selbst griff dabei zu Mikrofon, Gitarre, Klavier, Mundharmonika und Schlagzeug.

Mehr als 60 Stunden steckten die Musiker allein in die Aufnahmen. Im März gestartet und wegen Corona jäh unterbrochen, wurde viel im Sommer und Herbst produziert. Im November erfolgte dann das Mixen. Geplant war das Album schon länger, berichtet Schreiber dem ST. Er wolle die gesammelten Werke vorstellen, die in fünf Jahren auf der Bühne entstanden seien. Viele Freunde hätten bei der Umsetzung des Albums geholfen, betont der Solinger.

Zu finden ist das Album auf alle gängigen Streamingplattform wie Spotify und Deezer, zum Download bei Amazon Music und iTunes, sowie als gepresste CD über den Onlineshop des Musikers.

robertschreibermusik.de

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Corona: Inzidenzstufe 3 wird ausgesetzt - Impfzentrum am 2. und 3. August geschlossen
Corona: Inzidenzstufe 3 wird ausgesetzt - Impfzentrum am 2. und 3. August geschlossen
Corona: Inzidenzstufe 3 wird ausgesetzt - Impfzentrum am 2. und 3. August geschlossen
Radfahrer bei Zusammenstoß mit geparktem Fahrzeug lebensgefährlich verletzt
Radfahrer bei Zusammenstoß mit geparktem Fahrzeug lebensgefährlich verletzt
Radfahrer bei Zusammenstoß mit geparktem Fahrzeug lebensgefährlich verletzt
Katastrophe trifft gesamtes Stadtgebiet - Anwohner hadern weiter mit Schäden
Katastrophe trifft gesamtes Stadtgebiet - Anwohner hadern weiter mit Schäden
Katastrophe trifft gesamtes Stadtgebiet - Anwohner hadern weiter mit Schäden
Nach Unfall mit hohem Sachschaden: Die L 74 ist wieder frei
Nach Unfall mit hohem Sachschaden: Die L 74 ist wieder frei
Nach Unfall mit hohem Sachschaden: Die L 74 ist wieder frei

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare