Vorlesestunden

Lesepaten lesen wieder live in der Kinderbibliothek

Lesepatin und Autorin Conny Hartmann brachte die Geschichte von Kürbis-Dame Samantha mit. Über weitere Mitstreiter würde sie sich freuen. Foto: Moritz Alex
+
Lesepatin und Autorin Conny Hartmann brachte die Geschichte von Kürbis-Dame Samantha mit. Über weitere Mitstreiter würde sie sich freuen.

Immer am zweiten Samstag im Monat gibt es Vorlesestunden in der Stadtbibliothek: Jetzt startete das Angebot wieder. Kinder können Stempel für Geschenke sammeln. Neue Vorleser sind immer gefragt.

Von Ann-Christin Stosberg

Solingen. Wenn die Tage im Herbst kürzer werden und es draußen kühler wird, kann man es sich mit einem guten Buch auf dem Sofa schön gemütlich machen und in Geschichten und andere Welten eintauchen. Das ist der Vorschlag der Mitarbeiter der Kinderbibliothek. Sie organisieren dazu Vorlesestunden für Kinder ab vier Jahren.

An diesem Wochenende meldete sich das beliebte Angebot aus der coronabedingten Zwangspause zurück. „Wir freuen uns sehr, dass wir wieder loslegen und wieder Kinder und deren Familien begrüßen können“, sagt Organisatorin Yvonne Picard von der Stadtbibliothek. Corona hatte der Bibliothek deutlich zugesetzt. In den nächsten Monaten wird es immer am zweiten Samstag im Monat eine Lesung mit bunten Geschichten geben. Die Teilnahme ist kostenlos.

Den Auftakt gestaltet Lesepatin und Autorin Conny Hartmann. Passend zur Jahreszeit und zum anstehenden Halloween-Fest hat sie die turbulente und unterhaltsame Geschichte von Kürbis-Dame Samantha dabei, die sie selbst verfasst hat. „Ich bin jetzt seit acht Jahren Lesepatin und so hat es sich ergeben, dass ich auch eigene Erzählungen für Kinder und die Vorlesestunden schreibe“, erklärt sie. Sie nimmt auf einem der kleinen, roten Holzstühle Platz, während es sich ihr Publikum auf der blauen Samtcouch an der großen Fensterfront gemütlich macht.

„Normalerweise setzen sich die Kinder gerne mal auf den Schoß der Paten.“

Yvonne Picard, Organisatorin

Die Pandemie und damit einhergehende Hygienevorschriften tun der Herzlichkeit ein wenig Abbruch. „Normalerweise setzen sich die Kinder gerne mal auf den Schoß der Paten, um noch näher dran zu sein. Zum Kuscheln müssen aber aktuell noch die Eltern oder Großeltern herhalten“, sagt Yvonne Picard. Von Conny Hartmann gibt es also keine Kuscheleinheiten, dafür aber eine aufregende Geschichte, die durch die Stimme, Gestik und Schauspielerei der Autorin zum Leben erweckt wird.

Ihre kleinen und großen Zuhörer hängen an ihren Lippen, als sie von Kürbis Samantha erzählt. Die will nämlich nicht ausgehöhlt werden und als Kürbissuppe oder -ragout auf dem Speiseplan landen, sondern stellt sich stattdessen ein schönes Leben als Zierkürbis bei netten Menschen vor. Also versucht Kürbis Samantha, vom Kürbisfeld zu türmen.

Im Anschluss an die Lesung können die Kinder das Erzählte kreativ umsetzen und Kürbisbilder ausmalen. „Die dürfen dann als Erinnerung mit nach Hause genommen werden. Wir hängen aber auch gerne Bilder hier in der Bibliothek auf“, sagt Yvonne Picard.

Kinder können Stempel für Geschenke bei jeder Vorlesestunde sammeln

Außerdem können die Kinder bei jeder Vorlesestunde einen Stempel sammeln. Bei regelmäßigen Besuchen gibt es kleine Geschenke von der Bibliothek. „Leseförderung ist uns ganz wichtig“, erklärt Yvonne Picard und fügt hinzu: „Das sind tolle Gelegenheiten, um junge Familien und Kinder für die Kinderbibliothek zu begeistern.“

Neue Vorleser sind immer gesucht

Für künftige Vorlesestunden würde sich das Team der ehrenamtlichen Lesepaten über Unterstützung von neuen Mitstreitern freuen. Interessierte können sich beim Team der Stadtbibliothek melden.

Termine: Die nächsten Vorlesestunden in der Kinderbibliothek

Die nächsten Vorlesestunden: Samstag, 13. November, Samstag, 11. Dezember, Samstag, 8. Januar 2022, jeweils von 10.30 bis 11.15 in der Kinderbibliothek im Erdgeschoss. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Lesungen, Kino, Philosophie-Café und Workshops laufen wieder an: In der Stadtbibliothek startet das Leben wieder

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Unfall: Auto fährt auf Bus auf
Unfall: Auto fährt auf Bus auf
Unfall: Auto fährt auf Bus auf
Brandsatzwurf auf Mehrfamilienhaus - 14-jähriger Tatverdächtiger festgenommen
Brandsatzwurf auf Mehrfamilienhaus - 14-jähriger Tatverdächtiger festgenommen
Brandsatzwurf auf Mehrfamilienhaus - 14-jähriger Tatverdächtiger festgenommen
Kölner Investor kauft ehemaliges Piad-Grundstück
Kölner Investor kauft ehemaliges Piad-Grundstück
Kölner Investor kauft ehemaliges Piad-Grundstück
Einzelhandel in Solingen klagt über Lieferengpässe
Einzelhandel in Solingen klagt über Lieferengpässe
Einzelhandel in Solingen klagt über Lieferengpässe

Kommentare