Leichlinger Straße bleibt gesperrt

Die Leichlinger Straße bleibt ab der Einmündung Aufderhöher Straße / Neuenkamper Straße gesperrt. Das kündigt die Stadtverwaltung an. In Folge des Starkregens der vergangenen Woche seien weitere Baumfällungen und Hangarbeiten erforderlich. Dadurch sei es nötig, die Sperrung in Fahrtrichtung Leichlingen ab der Einmündung Kohlsberg zu verlängern. Im Bereich der Kreuzung beim Öhm werde dies auf Schildern angekündigt.

Zudem weist das Rathaus darauf hin, dass ab der Haasenmühle auch die Gegenfahrbahn in Richtung Solingen gesperrt sei. Die Sperrung gilt nach Angaben der Stadtverwaltung voraussichtlich bis um Mitternacht in der Nacht zu Samstag.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare