Gemeinnützigkeit

Lebenshilfe beruft neuen Verwaltungsrat

Peter Heiden ist Vorstandsvorsitzender der Lebenshilfe. Foto: mis
+
Peter Heiden ist Vorstandsvorsitzender der Lebenshilfe.

Acht Personen wirken in dem Gremium.

-böh- Die Werkstätten der Lebenshilfe Solingen gGmbH hat einen neuen Verwaltungsrat. Dieser wurde bei der konstituierenden Sitzung in der vergangenen Woche berufen, teilt die Solinger Lebenshilfe mit. Mit der Bestellung der Betriebsratsvorsitzenden Petra Hochhaus und Handwerksmeister Thomas Franzen als Mitglieder der Belegschaft setze der Vorstand „ein Zeichen der Partizipation“.

Hinzu kommen Detlef Hövermann und Torsten Klein-von Ondarza. Das Gremium komplettieren auf Grundlage des Gesellschaftervertrags die Lebenshilfe-Vorstandsmitglieder Peter Heinen, Elke Suffenplan, Renate Wischnewski und Gerd Schulz.

„Wir freuen uns, dass wir aus einer Vielzahl von Bewerberinnen und Bewerbern einen achtköpfigen Verwaltungsrat haben aufstellen können“, wird Vorstandsvorsitzender Peter Heinen zitiert. Im Hinblick auf die kommenden Herausforderungen habe man sich die Wahl nicht leicht gemacht.

Lebenshilfe: Suche nach Werkstatt-Standort geht weiter

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Solingerin prallt gegen Lieferwagen
Solingerin prallt gegen Lieferwagen
Solingerin prallt gegen Lieferwagen
Nur ein wetterbedingter Einsatz - Sperrmüll und Tonnen nicht rausstellen
Nur ein wetterbedingter Einsatz - Sperrmüll und Tonnen nicht rausstellen
Nur ein wetterbedingter Einsatz - Sperrmüll und Tonnen nicht rausstellen
Verstärkung fürs Notfallseelsorge-Team
Verstärkung fürs Notfallseelsorge-Team
Verstärkung fürs Notfallseelsorge-Team
Kritik an Bochum-Fahrten mit ukrainischen Flüchtlingen
Kritik an Bochum-Fahrten mit ukrainischen Flüchtlingen
Kritik an Bochum-Fahrten mit ukrainischen Flüchtlingen

Kommentare