„Laufen unter Flutlicht“ hat begonnen

Im Walder Stadion ist abends das Flutlicht an. Archivfoto: cb
+
Im Walder Stadion ist abends das Flutlicht an. Archivfoto: cb

Ab sofort ist im Walder Stadion wieder „Laufen unter Flutlicht“ möglich. Bis Ende März, so teilt es die Stadtverwaltung mit, ist die Aschelaufbahn montags, mittwochs und donnerstags jeweils von 18 bis 21 Uhr für Läufer, Jogger und Walker beleuchtet. An Feiertagen sowie an Tagen, an denen die Verwaltung geschlossen ist, wird das Flutlicht nicht eingeschaltet.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Getanzter Heiratsantrag auf dem Mühlenplatz
Getanzter Heiratsantrag auf dem Mühlenplatz
Getanzter Heiratsantrag auf dem Mühlenplatz
Trend zum Selbermachen: Wenn Wertloses wertvoll wird
Trend zum Selbermachen: Wenn Wertloses wertvoll wird
Trend zum Selbermachen: Wenn Wertloses wertvoll wird
„Armut ist eines der Hauptprobleme“
„Armut ist eines der Hauptprobleme“
„Armut ist eines der Hauptprobleme“
Verein dankt Fluthelfern mit Fest
Verein dankt Fluthelfern mit Fest
Verein dankt Fluthelfern mit Fest

Kommentare