Land zählt Insekten in Ohligser Heide

In der Ohligser Heide leben auch Bienen. Archivfoto: Andreas Horn
+
In der Ohligser Heide leben auch Bienen. Archivfoto: Andreas Horn

-ate- Mit Hilfe einer speziellen Falle will das Landesamt für Natur, Umwelt, Klima und Verbraucherschutz in der Ohligser Heide Insekten zählen und feststellen, welche seltenen Arten es dort gibt. Dies soll von März bis Oktober geschehen, teilt die Stadtverwaltung mit. Einzelne Tiere werden dabei mit einem zeltartigen Netz eingefangen, abgetötet und konserviert.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Unbekannte Frauenleiche war Solingerin - Mordkommission übernimmt Ermittlungen
Unbekannte Frauenleiche war Solingerin - Mordkommission übernimmt Ermittlungen
Unbekannte Frauenleiche war Solingerin - Mordkommission übernimmt Ermittlungen
Zusammenstoß zwischen Auto und Krad: Ein Leichtverletzter
Zusammenstoß zwischen Auto und Krad: Ein Leichtverletzter
Zusammenstoß zwischen Auto und Krad: Ein Leichtverletzter
Makler sucht jetzt Käufer für den Walder Stadtsaal
Makler sucht jetzt Käufer für den Walder Stadtsaal
Makler sucht jetzt Käufer für den Walder Stadtsaal
26-Jähriger verursacht hohen Sachschaden bei Alleinunfall
26-Jähriger verursacht hohen Sachschaden bei Alleinunfall
26-Jähriger verursacht hohen Sachschaden bei Alleinunfall

Kommentare