Kirchenkreis

Kurzsynode berät über Finanzpläne

Zu einer Kurztagung kommt die Synode des Evangelischen Kirchenkreises Solingen am heutigen Freitagabend, 11. März, in der Lutherkirche zusammen.

Arbeitsgruppen sollen Pläne für die Neustrukturierung von Personal- und Finanzplanung der Evangelischen Kirche in Solingen erarbeiten. Außerdem wollen die Delegierten aus Gemeinden und Arbeitsgebieten Vorschläge zu einer neuen Finanzplanung auf Kirchenkreisebene vorlegen.

Bereits erarbeitete Vorschläge gehen von einem Rückgang der zur Verfügung stehenden Finanzmittel um 30 Prozent in den kommenden acht Jahren aus. Der Vorschlag sieht nun vor, für die Bereiche Kirchenmusik, Arbeit mit Kindern und Jugendlichen sowie Sozialer Dienst und Gemeindediakonie feste Budgets durch die Synode zu beschließen, die durch Kirchensteuern gemeinsam finanziert werden sollen.

Superintendentin Dr. Ilka Werner und die Leiterin des Evangelischen Verwaltungsamtes Christiane Weil berichten zudem über die laufenden Verhandlungen zu einer Verwaltungskooperation mit dem Evangelischen Kirchenkreis Wuppertal. Die Synode beginnt am Freitag um 18 Uhr mit einem Synodalgottesdienst. Anschließend finden die Verhandlungen statt. Die Synode ist öffentlich. Für die Teilnahme gilt die 2G-plus-Regel.

Freitag, 11. März, 18 Uhr, Lutherkirche, Martin-Luther-Straße 12, 2G plus

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Unbekannte Frauenleiche war Solingerin - Mordkommission übernimmt Ermittlungen
Unbekannte Frauenleiche war Solingerin - Mordkommission übernimmt Ermittlungen
Unbekannte Frauenleiche war Solingerin - Mordkommission übernimmt Ermittlungen
Makler sucht jetzt Käufer für den Walder Stadtsaal
Makler sucht jetzt Käufer für den Walder Stadtsaal
Makler sucht jetzt Käufer für den Walder Stadtsaal
26-Jähriger verursacht hohen Sachschaden bei Alleinunfall
26-Jähriger verursacht hohen Sachschaden bei Alleinunfall
26-Jähriger verursacht hohen Sachschaden bei Alleinunfall
Tötungsdelikt: Spur führt nach Solingen
Tötungsdelikt: Spur führt nach Solingen
Tötungsdelikt: Spur führt nach Solingen

Kommentare