„Kunstraum Solingen“ wird morgen eröffnet

Peter Wischnewski (von links), Elke Andrea Strate, Irmgard Stohlmann, Johanna Setiadi, Norbert Sarrazin und weitere Künstler stellen den „Kunstraum Solingen“ vor. Foto: Christian Beier

Das Künstlerpack geht im Südpark neue Wege. Die Mitglieder stellen gemeinsam aus. Um 19 Uhr geht es los.

Von Philipp Müller

Schon vergangenen Samstag war beim Güterhallen-Event „Space“ die neue Gemeinschaftsausstellung des Künstler-Kollektivs Künstlerpack zu sehen. Doch das Pack ist Geschichte. Als „Kunstraum Solingen“ firmiert die Gruppe der Kreativen jetzt.

Norbert Sarrazin ist einer von ihnen und erklärt, dass es den Künstlern darum gehe, ernsthafter aufzutreten, sich bedeutender zu geben, um damit ihre Kunst zu unterstreichen. Das soll morgen um 19 Uhr bei der Premiere mit einer Vernissage belegt werden.

Kunstraum Solingen will die Kunst in den Mittelpunkt stellen

Die Mitglieder des neuen Projekts „Kunstraum Solingen“ stellen in der Galerie im Südpark mindestens eins ihrer Werke aus. Viele der Werke sind ganz aktuelle, neue Arbeiten. Sie sollen bewusst im Dialog die Vielfalt der Ausdrucksformen zeigen, für die der Kunstraum steht. Die Ausstellungseröffnung will Kunst für das Auge und das Ohr bieten. So wird Frank Voß eine Videoinstallation zu den Künstlern und ihren Bildern zeigen. Der Musiker Thorsten Richartz stellt sein Klangdesign mit elektronischer Musik vor.

Schon im vergangenen Sommer hätte man sich darauf geeinigt, einen Neuanfang für das Künstlerpack zu wagen, berichtet Sarrazin. Das setze man jetzt zum Start des Jahres 2020 in die Tat um. Mehr Gewicht werde man künftig auf die Einzelausstellungen der Mitglieder der Ateliergemeinschaft legen.

Inhaltlich gebe es noch einige Stellschrauben zu drehen, was man gerade gemeinsam abspreche, sagt Norbert Sarrazin. Künstlerisch bieten die Kunstraum-Künstler mit Malerei, Grafik, Fotografie und auch Skulpturen Kunst in vielerlei Erscheinungsformen an. Das solle auch so bleiben, aber stärker fokussiert werden, sagt Sarrazin.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Corona: 7-Tage-Inzidenz nur noch knapp über 50 - Stadt verhandelt
Corona: 7-Tage-Inzidenz nur noch knapp über 50 - Stadt verhandelt
Corona: 7-Tage-Inzidenz nur noch knapp über 50 - Stadt verhandelt
Katastrophe trifft gesamtes Stadtgebiet - Anwohner hadern weiter mit Schäden
Katastrophe trifft gesamtes Stadtgebiet - Anwohner hadern weiter mit Schäden
Katastrophe trifft gesamtes Stadtgebiet - Anwohner hadern weiter mit Schäden
Nach Unfall: Die L 74 ist wieder frei
Nach Unfall: Die L 74 ist wieder frei
Nach Unfall: Die L 74 ist wieder frei
Stadt Solingen warnt vor dem Betreten von Waldwegen
Stadt Solingen warnt vor dem Betreten von Waldwegen
Stadt Solingen warnt vor dem Betreten von Waldwegen

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare