Kuchen mit Walnüssen oder Zwieback

Lecker

Zutaten: 200 g Butter, 250 g Zucker, 1 Päckchen Vanillezucker, 1 Prise Salz, 6 Eier (Größe M), 150 g Mehl, 1 Päckchen Backpulver, 125 ml Milch, 250 g gemahlene Haselnüsse oder Walnüsse, Fett und Paniermehl oder Grieß zum Ausstreuen der Kuchenform, Puderzucker oder Schokoladen-/Haselnuss-Kuvertüre für die Dekoration.

Zubereitung: Butter, Zucker, Vanillezucker, Salz und Eier schaumig aufschlagen. Mehl, Backpulver, Milch und Haselnüsse nacheinander unterrühren. Den Teig in die vorbereitete Kuchenform geben und bei 160 Grad Umluft etwa eine Stunde backen. Stäbchenprobe machen! Den Kuchen in der Form abkühlen lassen und erst dann herausnehmen und mit Puderzucker oder Kuvertüre dekorieren.

Gut zu wissen: Auch sehr beliebt ist der Bergische Zwiebackkuchen. Für diesen nimmt man 125 g geriebenen Zwieback oder Burger Brezeln und 125 g gemahlene Mandeln statt der Haselnüsse.

Aus: Ira Schneider, Bergische Küchenklassiker – Das Backbuch, 14,90 Euro, erhältlich im Buchhandel und online:

www.bergisch-bestes.de

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Solingerin prallt gegen Lieferwagen
Solingerin prallt gegen Lieferwagen
Solingerin prallt gegen Lieferwagen
Nur ein wetterbedingter Einsatz - Sperrmüll und Tonnen nicht rausstellen
Nur ein wetterbedingter Einsatz - Sperrmüll und Tonnen nicht rausstellen
Nur ein wetterbedingter Einsatz - Sperrmüll und Tonnen nicht rausstellen
Verstärkung fürs Notfallseelsorge-Team
Verstärkung fürs Notfallseelsorge-Team
Verstärkung fürs Notfallseelsorge-Team
Kritik an Bochum-Fahrten mit ukrainischen Flüchtlingen
Kritik an Bochum-Fahrten mit ukrainischen Flüchtlingen
Kritik an Bochum-Fahrten mit ukrainischen Flüchtlingen

Kommentare